erhöhter TSH wegen Schilddrüsenunterfunktion - Erfahrungen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cora1979 14.10.10 - 09:07 Uhr

Guten Morgen Mädels!!! #tasse

Ich habe vor kurzem erfahren, dass ich eine leichte Schilddrüsenunterfunktion habe #schmoll und einen TSH von 3. Ich weiß, dass er idealerweise bei Kinderwunsch unter 1 sein soll, wobei mein Arzt meinte, unter 2 wäre auch schon ok. Ich nehme jetzt L-Thyroxin 50 und in 4 Wochen soll ich zur nächsten Blutuntersuchung.
Meine Frage ist nun: hat jemand von Euch Erfrahungen damit? Wie lange wird es denn ca. dauern, bis sich der TSH reguliert hat und ich bei unter 2 oder gar bei 1 liege? Bin ein bissel traurig, weil ich auch vor kurzem erst von 2 Myomen in meiner Gebäarmutter erfahren hab - und jetzt auch das noch... und ich möchte doch sooooo gern bald #schwanger werden...im November ist es dann schon ein Jahr her, dass ich die Pille angesetzt habe...Naja... #schmoll

Auf jeden Fall schon mal vielen Dank fürs Lesen!

#winke
Eure Cora

Beitrag von loveangel1311 14.10.10 - 09:11 Uhr

Liebe Cora,
das ist nicht schlimm, wenn du täglich gewissenhaft deine Tabletten nimmst, am besten auf nüchternen Magen, dann bist du in Null komma Nix richtig eingestellt.
Habe selbst eine UNterfunktion seit Jahren, mein Wert liegt mit Tabletten um die 2 und ich bin jetzt schwanger geworden.

Ich denk in 4 Wochen ist dein Wert schon ok :-)

Viel #klee

Beitrag von cora1979 14.10.10 - 09:15 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur SS :-)
Und danke fürs Mut-machen. Das klingt ja wirklich gut. Dann bin ich mal gespannt, was in 4 Wochen rauskommt....

#herzlich
Cora

Beitrag von jwoj 14.10.10 - 09:14 Uhr

Meist geht das wirklich recht schnell. Manchmal kommt es vor, dass der Körper etwas länger braucht mit der Einstellung, aber du könntest auch darum bitten, dir alle zwei Wochen Blut nehmen zu lassen bis der Wert ok ist (so habe ich es damals gemacht). Dann erkennt man die Veränderungen schneller und kann besser reagieren.
Aber mach' dir keine Sorgen! Mit Einstellung ist auch mit SD-Unterfunktion gut schwanger zu werden!

Beitrag von cora1979 14.10.10 - 09:18 Uhr

#danke
Dann bin ich jetzt schon wieder etwas zuversichtlicher. :-)
Lieben Dank!
#herzlich
Cora

Beitrag von schnegge-79 18.10.10 - 11:14 Uhr

Hallo,

mein Wert lag bei 3,63. Ich habe auch L Thyorx 50 bekommen und nehme es seit Juni morgens nüchtern ein. Mein Wert war 8 Wochen später in Ordnung. Bin seit einem Monat im KiWU Zentrum und da sagte man mir, der Wert soll zwischen 1 und 2 liegen. Ich denke, das sieht jeder etwas anders. Du solltest auf jeden Fall regelmäßug zur Kontrolle gehen.