Erste Mens nach KS schon 16 Tage, sehr stark und schmerzhaft!Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von schmerle123 14.10.10 - 09:10 Uhr

Hallo zusammen,

habe genau 9 Wochen nach KS meine erste Mens wieder bekommen. Dementsprechend mit der Pille am ersten Blutungstag angefangen.

Meine Regel geht seitdem schon 16 Tage durch, sehr stark und vor allem schmerzhaft. War auch schon beim Gyn, er konnte nichts abnormales feststellen und meinte: A****karte, kann wohl bis zu 4 Wochen so gehen, aber die Schmerzen seien nicht normal. Solle Eisbeutel (Eisblase) auflegen und Schmerzmittel nehmen.

Frage: Wer hat/hatte auch so extrem damit zu kämpfen, und wie verlief es bei euch, was gab Linderung der Beschwerden??

Ich drehe echt noch durch, denn die o.g. Maßnahmen bringen rein garnichts.

Wollte nach meinen damaligen Wehen eigentlich nie wieder jammern, wenn ich meine Regel bekommen, aber die Schmerzen sind teilweise echt mit Nachwehen zu vergleichen!

Schmerzhafte Grüße,

Melle

Beitrag von jennysch87 14.10.10 - 20:26 Uhr

ich würde dir raten mal eine 2.meinung von einem anderen frauenarzt einzuholen vielleicht hat deiner was übersehen? denn solche schmezen sind denke ich nicht normal und solange auch nicht!

alles gute für dich!

lg jenny mit josi fast 3jahre alt:-)