Little People oder Lego Duplo?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von sabrina220680 14.10.10 - 09:19 Uhr

Ich bin jetzt schon am überlegen was ich meinen Kids zu Weihnachten schenken könnte.

Unsere Große (5 Jahre) die kann ihre Wünsche ja schon äußern aber für unseren Sohn (an Weihnachten dann 18 Monate alt) wissen wir echt nicht.

Eigentlich waren wir am Überlegen ihm Lego Duplo zu schenken und schenken zu lassen (denn wir haben im Bekanntenkreis auch ein paar Jungs die zwar schon zwei sind, aber mit 1 1/2 Jahren auch schon Lego Duplo bekommen haben).

Wir wissen aber nicht ob Lego Duplo schon okay ist für 1 1/2 Jahre oder ob wir auf Little People zurückgreifen sollen!?

Dass man mit den Kids mitspielen muss das ist klar, denn ich sehe hier dass man immer mit ihm zusammen spielen muss, sonst spielt er nicht wirklich mit seinen Spielsachen.

WAs meint ihr?

LG Sabrina

Beitrag von milchi84 14.10.10 - 09:47 Uhr

hallo #winke

also unsere maus hat schon zum 1. geburtstag lego duplo bekommen und spielt damit auch sehr ausdauernd.
ich würd mich immer wieder dafür entscheiden.
ich denke, dass sie davon länger was hat als von little people und auch wenn duplo nicht billig ist find ich den preis für lp einfach nur unverschämt (meine meinung!)

lg milchi

Beitrag von nienicht 14.10.10 - 11:31 Uhr

Hallo Sabrina,

hm das ist schwer, bei uns ist es so, ich habe 5 Kinder, alle haben mit Duplo gespielt nur noch nicht so früh.
Wir haben eine Menge davon, aber unser Kleiner, jetzt 20Monate rührt Lego Duplo nicht an, obwohl er davon in seinem Zimmer hat.
Ich versuche es jetzt mal mit Little People bin gespannt ob er damit spielt, aber ich bin mir da auch nicht sicher, ich denke das kommt aufs Kind an.

Mein Kleiner wuselt gern den ganzen Tag so mit im Haushalt rum, auch wenn ich mich mit ihm zusammen setzte, er rührt Duplo nicht an.
Was Timo gern hat, sind die Nachzieh Sachen davon hat er 2 aber das ist auch so das einzige womit er spielt.

Also wir haben auch für Weihnachten für Timo so eine Kleine Holzkiste wo man Kugeln mit nem Hammer reinhaut gekauft, ich denke das er das toll findet, weil es auch Krach macht #schwitz

Lieben Gruß
nienicht

Beitrag von h-m 14.10.10 - 12:14 Uhr

Schwer zu sagen.

Wir haben/hatten von beidem was und meine Tochter hat auch mit beidem gespielt. Mit Little People hat sie schon früher angefangen zu spielen, dafür war es aber auch nicht so lange interessant wie Duplo(abgesehen von einem Boot mit ein paar Figuren für die Badewanne, das war lange aktuell).

Beitrag von heimchen82 14.10.10 - 14:47 Uhr

Louis hat beides und spiel mit beidem :-)

Nur mit der Eisenbahn von Little People spielt er nicht. Liegt aber einfach daran, dass er nicht wirklich Interesse an Autos/Zug etc hat ;-)
Bauernhof, Zirkus, Traktor von LP werden fast täglich bespielt!

LG, Jenny

Falls Du Interesse an der Eisenbahn hast, melde Dich! Wprde sie günstig abgeben!

Beitrag von luckylike 14.10.10 - 22:24 Uhr

hallo

also ich finde little people einfach nur blöd...
das zeugs kucken die nur kurz an, hatten wir auch und beizeiten liegts in der ecke.
#
duplo macht da mehr sinn und er kann ja schon steinchen auf steinchen stecken und man kann zusammen was bauen, für meine kids das einzig sinnvolle spielzeug über jahre wir haben massig duplo und mein sohn (6) spielt immer noch liebend gern damit.


vg lucky

Beitrag von nadja.l 14.10.10 - 22:37 Uhr

meine tochter ist 19 monate und spielt seit einigen monaten mit lego duplo. vorher hatte sie die primo steine, davon hab ich sogar noch welche zum geburtstag gekauft. mittlerweile spielt sie nur noch mit den kleineren, wir haben auch ganz viele tiere und so.