Hatte ich schon einen ES/ Brauche Euren Rat

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schweineschatz 14.10.10 - 09:28 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/875503/541945

War am Di. ZT 11 beim Follimonitoring. Da war ein EB mit 10mm. Jetzt muss ich morgen ZT 14 wieder zum FA. Kann es laut meiner Tempi sein, dass ich schon einen ES hatte? Das ist doch aber eigentlich ziemlich unwahrscheinlich, oder? Habe leider nicht so viel Erfahrung beim Tempi messen, also sorry für die etwas blöde Frage. Ach ja, bin übrigen auch im 2. Clomi ZK mit 100 mg/ pro Tag.

Bin für jeden Ratschlag dankbar.

Und ach ja, es ist schön, dass es "Euch" gibt ;-)

LG Bettina

Beitrag von blattgoldflieger 14.10.10 - 09:36 Uhr

Da die Temperatur noch nicht angestiegen ist, kann man das nicht sagen. Ich denke, der ES war eher nicht. Dafür war der Follikel bei der letzten Untersuchung auch zu klein. Da du aber beim Arzt bist und der dich per US untersucht, kannst du recht sicher sein, den ES nicht zu verpassen.

LG