Stillen und der Mann will auch mal???

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von pervers? 14.10.10 - 09:32 Uhr

Hallo,

ich stille voll, das Baby ist 4 Monate alt... mein Mann und ich hatten auch wieder Sex nach der Geburt, läuft auch alles super.
Mir ist dann öfters mal ein Tropfen Milch dabei ausgelaufen - find ich auch nicht weiter schlimm. Nun sagte mein Mann, ich soll ihn nicht für pervers halten, aber er will gern mal probieren #schock Also an der Brust nuckeln bzw. Tropfen auflecken und sowas #schein
Ich finde es ja echt schräg ... hätte eigentlich nichts dagegen #hicks Aber ist das nicht n bisschen pervers?

Gibts noch mehr von der Sorte??
Was sagt Ihr Männer dazu, warum will MANN sowas??

Meine Freundinnen haben sich alle in der Stillzeit kaum an der Brust anfassen lassen...

VG

Beitrag von schlumpfine2304 14.10.10 - 09:35 Uhr

grins

ist doch schön! und nix perverses. meinem partner ist es mal unfreiwillig passiert. wenn man halt an den nippeln rumsaugt, kann das schon mal passieren ....

ihm hat´s übrigens nicht geschmeckt, mir selber auch nicht. ich hab aber auch mal die flaschenmilch gekostet. die schmeckt ÜBERHAUPT nicht :-)

lg a.

Beitrag von klimperklumperelfe 14.10.10 - 10:04 Uhr

Nee, schmeckt echt nicht. Wie Kondensmilch, nur noch fettiger und#zitter

Beitrag von freyjasmami 15.10.10 - 22:20 Uhr

Was? Kondensmilch? Fettig?

Von welcher Milch redest Du?

Die erste oder die reife?

Also die reife ist doch völlig wässrige Plürre...

Beitrag von klimperklumperelfe 14.10.10 - 10:03 Uhr

Ich finde das völlig normal und kenne keinen Mann, der nicht mal gekostet hat. Viele Männer stehen darauf, wenn bei Erregung was rausläuft.

Beitrag von sweetelchen 14.10.10 - 10:09 Uhr

Ja das ist denk ich normal,
mein Mann will auch mal probieren #rofl
Jetzt wo ich etwas vormilch habe (kleine tröpfchen) ist er begeistert was eine frau so alles kann ;-) manchmal ärgert er mich damit und tut so als ob er mich melken will #rofl hört sich gemein an aber ich muss da immer so lachen dann melk ich ihn auch mal #rofl

Beitrag von snoopygirl-2009 14.10.10 - 10:29 Uhr

Ich find das gar nicht pervers, das bist doch nur du.

Mir persönlich war es in der Stillzeit einfach unangenehm, es hat weh getan, deshalb wurde mein Busen von mir erstmal zur erotikfreien Zone erklärt:-p

Eher unschön finde ich das es so viele Männer gibt die sich davor ekeln.

Wenn das für euch beide okay ist, viel Spass;-)

Beitrag von pink1983 14.10.10 - 10:38 Uhr

Mein Mann hatte auch probiert wo ich noch gestillt habe.
Finde das auch nicht pervers oder so.
Er freut sich übrigens schon aufs nächste Baby;-)

Beitrag von binnurich 14.10.10 - 10:49 Uhr

wieso sollte es pervers sein? weil er dem Kind was wegißt?

Beitrag von hermina 14.10.10 - 11:07 Uhr

Solange er dem Baby nicht alles wegtrinkt, warum nicht.

Viel spaß und Guten Appetit#mampf

Beitrag von gunillina 14.10.10 - 11:31 Uhr

Davon mal abgesehen, dass mir mein Busen nicht gefallen hat in der Zeit, ist das sicherlich sehr schön in manchen Situationen.
Also, pervers würde ich das jetzt nicht finden.
Ausprobieren, los!

Beitrag von pervers? 14.10.10 - 11:41 Uhr

Mein Busen gefällt mir nie (seh schon ohne Stillen aus wie Dolly Buster #schwitz) - daher ist mir das auch schon wieder egal ;-)

Beitrag von no-monk 14.10.10 - 11:40 Uhr

Welches Problem hast du?
Was genau bedrückt dich denn?

Ich denke über sowas überhaupt nicht nach.
Wahrscheinlich ist es reine Neugierde, auf den Geschmack, auf die Sache an sich. Ich hab keinen Plan von der Matterie!

Wenn du es gut findest, er es auch, dann ist doch alles prima!

Beitrag von vwpassat 14.10.10 - 11:44 Uhr

Pervers ist eher Deine Einstellung, alles was nicht in Dein Schema passt, zu verurteilen!


Zu Deiner Frage: Es ist reine Neugier. Schmecken tut es eh nicht. Es wird also bei dem einen Mal bleiben.

Beitrag von pervers? 14.10.10 - 11:44 Uhr

Danke Euch, dann hab ich ja doch keinen Perversling abbekommen :-)

Meine Hebamme sagte übrigens neulich (selbstverständlich habe ich ihr NICHTS von uns erzählt, sie kam von selbst auf das Thema ...), dass früher, bevor es Milchpunmpen gab, oft die Männer bei Milchstau/Bisswunden etc. was abgetrunken haben, damit die Milch wieder fließt und sich der Busen erholen kann ...

Aber wenn dann der eigene Mann fragt ists schon komisch #hicks

Beitrag von bobb 14.10.10 - 12:07 Uhr

Mein Männe hat auch schon gesagt,daß er dann mal probieren will.Warum auch nicht?
Pervers ist was anderes...

Beitrag von pinkblume 14.10.10 - 12:45 Uhr

Also ich finde das zwar etwas komisch, aber pervers würde das noch nicht nennen (also einmal kurz um zu probieren wies schmeckt is ok, aber wenn der dann öfter mal will oder wie ein Baby da nuckeln, dann find ichs schon pervers).


PS: Jetzt erlaube ich mir noch eine kleine Anmerkung:

Drauf gekommen bin ich nämlich durch den "von pervers" Untertitel. Eigentlich gibts hier für alles ne Rubrik. Und wenn man hier was schreiben will, dann muss das ja - steht ja im Eingang - "wohlwollend und sachlich" sein.

Aber es gibt nirgendwo eine Rubrik wo man sagen darf wenn man was richtig pervers findet. Eigentlich wollte ich was zu der Yoni-Massage schreiben. Nachdem ich da mal gegoogelt habe, so aus Neugier, wollte ich eigentlich schreiben dass das doch pervers ist. Aber der Eingang verbietet das ja. Also warum gibts keine Rubrik wo man schreiben darf was man pervers findet. Hier liest man ja so einiges. Und EINIGES davon find ich also ziemlich abartig und pervers. Wollt ich mal gesagt haben. Und ich wundere mich wie viele Leute da gar nix bei finden und das auch noch für normal halten.

Beitrag von zucchini78 14.10.10 - 12:52 Uhr

Wir hatten ja gestern Abend schon das Vergnügen miteinander (Partnerschaftsforum)... Wie ich sehe, werden deine Beiträge auch kein bischen besser bzw. schlauer.

Ich musste auch erst googlen, was eine Yoni-Massage ist. Aber was bitte ist daran pervers? Nur weil es eine Intimmassage ist? OMG, darf man sich da etwa nicht anfassen??? Oder anfassen lassen?

Wie gestern schon gesagt, hier nochmal mein wohlwollender Tipp: Wenn man keine Ahnung hat, dann einfach mal Finger von der Tastatur nehmen!

Beitrag von pinkblume 14.10.10 - 13:22 Uhr

Ich lass mir hier nicht auch noch den Mund verbieten.

Beitrag von zucchini78 14.10.10 - 13:18 Uhr

Mir ist noch was eingefallen. Mach doch einfach einen Thread auf: Alle Dinge, die ich pervers finde. Das ist nicht verboten und ich persönlich würde es interessant finden, was bei dir da alles darunter fällt #winke

Beitrag von pinkblume 14.10.10 - 13:46 Uhr

Das werden wohl nur die Admin bestimmen können ob das geht oder verboten ist. Und nicht DU.

Beitrag von zucchini78 14.10.10 - 14:17 Uhr

Natürlich ist das nicht verboten. Solange du niemanden beleidigst, ausfällig wirst oder unterirdische Ausdrücke verwendest, kann dir das keiner verbieten. Es ist doch deine Meinung. Dann musst du es auch nicht in fremde Threads schreiben.

Mach doch einfach.

Beitrag von blabliblupppblabla 14.10.10 - 14:28 Uhr

Du kannst doch sagen, dass du das pervers findest.

Das sachlich und wohlwollend bezieht sich wohl eher darauf, dass keine Witze gemacht werden, die User nicht beleidigt werden etc.
Aber wenn du das pervers findest, dann darst du das kundtun.
Nur solltest du dabei sachlich bleiben und andere nicht runterputzen.
Nach dem Motto: Ihhh wie scheiße bist du denn drauf... oder so....

Beitrag von lbeater01 14.10.10 - 14:18 Uhr

Hallo,

ist das nicht Wurscht ob das irgendwer pervers findet oder nicht?

Wenn du es auch mal probieren willst, dann tu es.
Ich finde es nicht pervers.

LG
Janina

Beitrag von tykat 14.10.10 - 22:44 Uhr

Wow!Bin ich echt die einzige, die mit #schock reagiert??

Also es kann ja jeder machen, was er will.Aber für mein Empfinden geht das gar nicht!Bei dem Gedanken schüttelt`s mich, uaaahhhrgh!

Bin eigentlich kein verklemmter Mensch (dachte ich bis jetzt), aber vielleicht bin ich`s doch.Wenn ich mir Eure Reaktionen so angucke.

Irritierte Grüße..

  • 1
  • 2