Was zieht ihr Eurem Baby zu dieser Jahreszeit an?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von christinadietrich79 14.10.10 - 10:16 Uhr

Hallo,

würde gerne wissen, was ihr Eurem Baby zu dieser Jahreszeit anzieht und zwar so, dass es weder schwitzt noch friert. Ich bin da ehrlich gesagt etwas ratlos. Ich frag mich dann immer, hab ich sie jetzt zu warm oder zu kalt angezogen? Sagt der warme Nacken wirklich dass mein Baby nicht friert?

Freu mich über Eure Antworten!

LG Christina & Maja (3 Monate) #verliebt

Beitrag von tragemama 14.10.10 - 10:18 Uhr

Langarmbody, Pulli, dicke Strumpfhose. Falls wir rausehen, Fleeceanzug drüber, evtl. Mütze.

Andrea

Beitrag von sheela84 14.10.10 - 10:22 Uhr

Genauso mache ich es auch....den Fleeceanzug kann man in den Geschäften etwas aufmachen, so, dass die Kleinen auch nicht schwitzen!
Liebe Grüße

Beitrag von datlensche 14.10.10 - 10:24 Uhr

kurzarmbody, strumpfhose, pulli, mütze, wollsocken (bis übers knie) und rein in dieses super ding
http://www.jako-o.de/shop/Babys-Baby-Anziehsachen-Long-Johns-Spieler-Overalls-Overall-Polartec/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/Overall+Polartec/group/1816/product/15334/Produktdetail.productdetail.0.html

in der karre evtl noch ne decke drüber...wenns noch kälter wird gibts eben ggf noch ein paar schichten drunter...

lg, lena + kilian janosch*10.07.07 & nuno amadeus*27.05.10

Beitrag von canadia.und.baby. 14.10.10 - 10:24 Uhr

La-Body, dünne strumpfhose, Pullover, Hose , Jacke , Fußsack.

(drinnen nachtürlich keine Jacke und Fußsack )

Mütze hat sie bissher nur selten auf .

Beitrag von katrin.-s 14.10.10 - 10:29 Uhr

Hi, unsre zieht einen Langarbody an, einen Pulli, einen Nikistrampler und so einen Schneeoverall an (hat aber nur eine Fleece-Decke im KIWA, Also kein Daunenkissen, oder so). Und ne Mütze Natürlich.;-)
LG Katrin

Beitrag von lilly7686 14.10.10 - 10:52 Uhr

Langarmbody, Langarmshirt, Söckchen, Strampler.

Beim Raus-Gehen zusätzlich: ne Mütze.

Meine Kleine wird ausschließlich getragen. Ich hab ein MaM Wintercover Deluxe, das wird übers Tragetuch gelegt und dann gebunden. So hat meine Kleine von hinten die Wärme vom Cover (das ist wirlich seeeeehr warm!) und von vorne meine Körperwärme.
Allerdings überlege ich, ob ich ihr nicht nen Kurzarmbody oder gar einen ohne Arm drunter zieh. Gestern hat sie schon fast geschwitzt...

Beitrag von romance 14.10.10 - 11:38 Uhr

Hallo,

wie sieht das aus? Kann man das auch unter dem Manduca tragen?

Ich bin mir immer so unsicher, im Manduca was ich ihr anziehe.

LG Netti

Beitrag von lilly7686 14.10.10 - 12:55 Uhr

Hi!

Wenn du das Cover drüber hast, reicht auch in der Manduca normale Wohnungskleidung.

Ich kann aber nur vom Mam Wintercover Deluxe sprechen!
Wie es bei den anderen Covers aussieht weiß ich leider nicht.

Aber wenn du vorhast, so wie ich, auch im Winter viel zu tragen (ich trage ausschließlich, unser KiWa blokiert nur den Fluchtweg im Treppenhaus #schein ), dann würd ich dir das Deluxe Cover empfehlen.
Ist auch nicht so teuer.
http://www.babygerecht.de/product_info.php/info/p795_MAM-Tragecover---Tragehuelle-WinterDeluxe.html

Man kann es vorallem wenden. Also wenns so ist wie jetzt, dann hab ich die Fleece-Seite außen. Und wenns dann kälter ist, also Minusgrade hat, dann ist die Fleeceseite innen. Wir haben im Moment morgens 3° (heute früh). Da reicht es, wenn die Fleeceseite außen ist.

Liebe Grüße!

Beitrag von romance 14.10.10 - 13:39 Uhr

Hallo,

das sieht ja sehr praktisch aus. Ich werde mir mal das überlegen, ob ich es mir kaufe.

Ich bin viel mit dem Buggy (wegen kleine Einkäufe) unterwegs. Und da mag sie das nicht so, weil sie halt nicht sehen kann.

Gehe ich zum Müll, Briefkasten oder Keller reicht ja der Poncho...wohnen im zweiten Stock.

LG Netti

Beitrag von littlequeen 14.10.10 - 12:20 Uhr

Nimm dir die nackten füßchen in dein dekolltee (kann man gut beim wickeln machen) wenn sich da die füße weder zu warm noch zu kalt anfühlen ist alles bestens.

also unser maus hatte heute als wir raus waren eine dünne strumpfhose und einen langarmbody unter dem schneeanzug (mit schühchen) an, da es hier 5 grad waren bzw heute morgen sogar nur 1 grad . heute nachmittag ist es ja etwas wärmer, da bekommt sie über die dünne strumpfhose und den langarmbody noch ein langarmshirt sowie eine dickere jacke und eine leicht gefütterte hose an. überzieher für die füße, mütze und fertig. gehe eigentlich immer danach wie ich mich fühle + 1dünne lage kleidung, damit fahren wir sehr gut.