Wieso ist sein Stuhlgang plötzlich so hart ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hanoi 14.10.10 - 10:34 Uhr

Guten Morgen,

Julian kackert in der Regel täglich und die Beschaffenheit seines Stuhl ist immer recht flüssig. Manchmal mehr manchmal weniger #rofl

Vor 3 Tagen war sein Stuhlgang normal.
Dann kam ein Tag ohne Kaka ( ist noch nicht sooo ungewöhnlich )
Gestern nur ganz minimal und ziemlich fest
Heute auch nur nachdem ich sein Bäuchlein massiert habe.

Er musste heute auch ordentlich drücken, sein Kopf war knallrot.

Wie kann das plötzlich sein. Er trinkt wie immer 5x170ml PRE Nahrung. Ich habe wede die Menge noch die Marke umgestellt.
Mit Beikost haben wir auch noch nicht angefangen ...

LG, Hanoi mit Julian ( 20 Wochen alt )

Beitrag von yorks 14.10.10 - 12:12 Uhr

Hallo,

also erstmal klingt es ganz normal. Der Stuhlgang verändert sich irgendwann einfach, muss aber ab jetzt nicht immer so sein.

Mein Kleiner muss auch immer dolle drücken und wird ganz rot aber es stört ihn nicht, geht auch ganz schnell. Zwei mal gedrückt, Augen kommen raus, Kopf wird rot und schon ist die Hose voll.

Solange Baby keine Schmerzen dabei hat, ist alles in Ordnung.

LG yorks