Blöder Geburtstag morgen SILOPO

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von reethi 14.10.10 - 10:49 Uhr

Hallo!

Ich habe morgen Geburtstag und eigentlich bin ich ein Geburtstagsmensch.
Aber morgen wird ein blöder Tag. Mein ältester Sohn ist nicht da (und ich kann mich nicht darüber freuen, seine strahlenden Augen zu sehen, wenn ich mich über das selbst gemalte Bild freue und den Kaffee den er mir gekocht hat).
Außerdem muss mein Mann den ganzen Tag arbeiten und fährt dann zu einem Familientreffen "seiner" Familie, wo er dann auch übernachtet. Ich kann nicht mit, weil ich auch arbeiten muss (bin selbstständig). Eigentlich hätte ich meine Mutter gefragt, ob sie mir aushilft, aber sie ist im Moment krank und kann kaum laufen.
Irgendwie finde ich das blöd. Das Treffen ist schon länger geplant, und dauert das ganze Wochenende bis Sonntag. Ich habe von Anfang an gesagt, das gerade dieses Wochenende schlecht ist, weil ich viel Arbeit habe, die ich auch nicht verschieben kann. Ich verstehe ja auch, dass mein Mann hinfahren möchte, aber ich hätte mich schon gefreut an meinem Geburtstag abends nicht alleine zu hocken. Und habe eigentlich gedacht, wir würden dann zusammen am Samstag fahren.
Meine Freunde können morgen auch alle nicht und ich sehe sie erst nächste Woche.

Irgendeiner eine Idee was ich besonders mit mir selber anstellen kann morgen? :-p

VG
Neddie

Beitrag von heikosschatz0109 14.10.10 - 11:12 Uhr

Hey,

Morgen ist doch Freitag, mach dir doch mal einen schönen Abend mit deinen Mädels ;-)
Da kommst du erstens auf andere Gedanken und zweitens wirst du dich auch sicher amüsieren =)

LG und Viel Spaß;-)

Beitrag von ines0407 14.10.10 - 11:26 Uhr

Hallo!

Also, wie wäre es, wenn Du dich verwöhnen lässt durch eine Massage, einen Frisörbesuch, shoppen gehen, Pizza bestellen oder ähnliches? Oder mach etwas, was Du schon immer machen wolltest (irgendein Museum, Klettergarten, eine Ausstellung usw.)

Liebe Grüsse Ines

Beitrag von kerstin0409 14.10.10 - 11:27 Uhr

Buch - Sekt - Badewanne ;-)

Viel Spass :-p

Beitrag von enelya 14.10.10 - 11:33 Uhr

Hi,

das ist natürlich blöd. Soviele doofe Zufälle auf einem Haufen.

Aber hast du deinem Mann denn nicht gesagt, dass du es doof findest ausgerechnet morgen abend allein zu sein und ob er denn nicht warten kann bis Samstag?! Wenn ihr doch dann eh zusammen fahren könntet...

Mir wäre es wohl sofort "rausgerutscht" (also im Sinne von: "och mensch, dann bin ich ja ganz allein, das find ich aber blöd. können wir nicht zusammen am samstag hinfahren?"), so dass meinem Freund das ebenfalls aufgefallen wäre und zack, hätte er Einsehen gehabt und wäre für mich dageblieben. ;-)

liebe grüße,
enelya

Beitrag von juniorette 14.10.10 - 11:34 Uhr

Hallo,

was ist denn das für ein Mann, dem ein Familientreffen wichtiger ist als der Geburtstag der Ehefrau? #schock#schock#schock

Meine Schwiegerfamilie weiß, wann ich Geburtstag habe, und würde niemals an dem Tag ein Familientreffen anberaumen.

Andrerseits:
wenn du zu diesem Familientreffen nicht mitkannst, weil du so viel arbeiten musst, kannst du doch so oder so deinen Geburtstag nicht feiern #kratz
Trotzdem ziemlich lieblos von deinem Mann...

LG,
J.

Beitrag von stefanie104 14.10.10 - 11:36 Uhr

Huhu

Vielleicht kriegst du ja auch morgen ne Überraschungsparty???!!!!

;-)

Lg Steffi

Beitrag von zahnweh 14.10.10 - 20:18 Uhr

daran hab ich auch zuerst gedacht. Hoffentlich wird es dann auch eine, sonst wäre es schon etwas gemein von allen....

Beitrag von marionr1 15.10.10 - 10:04 Uhr

Hallo!

Alles gute zum Geburtstag.

Was soll ich sagen: Mein grosser hat morgen und ist seit gestern mit Windpocken krank, das wird ein geiler Geburtstag. Wir wissen im Moment nicht einmal, ob wir nächstes Wochenende seine Geburtstagsparty machen können. Vielleicht ist dann ja seine Schwester krank, oder er noch immer.
Sein Opa will eher nicht vorbeikommen, weil er hat Angst, dass er dann die Urenkelin seiner Frau ansteckt. Weil Opa feiert am 26. seinen Geburtstag.

Lg Marion