Welchen USB Surf Stick könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von mike-marie 14.10.10 - 10:58 Uhr

Mittlerweile bietet ja jeder so einen Stick an um Drathlos ins Internet zu gehen. Aber welcher taugt wirklich was und welcher ist am günstigsten?

Ich möchte den eigentlich nur haben damit ich meinen Laptop mit in Urlaub nehmen kann und ins Krankenhaus.
Für Zuhause brauche ich den nicht.


Danke für Ratschläge und Lg mike-marie

Beitrag von grubenlicht 14.10.10 - 13:32 Uhr

also wir haben den von aldi, leider weiß ich jetzt aber nicht mehr wieviel das starterpack gekostet hat. war aber auf jeden fall nicht soooo viel.
ich finde den ganz praktisch, man bezahlt immer nur dann wenn man den stick wirklich braucht. d.h. es gibt eine tagespauschale oder auch eine monatsflat (die sich allerdings schon nach 3 tagen lohnt) und wenn man ihn mal eine ganze weile nicht benutzt kostet es auch nix. ;-)
außerdem liest er auch mini sd-karten (das muß zwar nicht unbedingt sein, finde ich aber trotzdem prima!).

lg

Beitrag von superschatz 18.10.10 - 22:24 Uhr

Die Monatsflat lohnt sich erst nach guten 7 1/2 Tagen. ;-)

Tagesflat: 1.99 Euro

Monatsflat: 15 Euro.

Und der Stick kostet bei Aldi 50 Euro und da muß man dann halt noch eine Sim-Karte zukaufen, auch gute 12 Euro waren das. Allerdings hat die Karte ein Startguthaben. :-)

Beitrag von h-m 14.10.10 - 15:23 Uhr

Darf man das denn im Krankenhaus? Ich kenne es so, dass in Krankenhäusern Handyverbot gilt. Und diese Sticks wählen sich doch auch über das Handynetz ins Internet ein.

Ich habe den Surf Stick von o2 und bin zufrieden damit. Habe den aber schon länger, da gab es noch nicht so viele Anbieter, die sowas im Programm haben. Aktuell kenne ich mich also nicht so gut aus, was am besten/günstigsten ist.

Beitrag von parzifal 15.10.10 - 15:40 Uhr

Ich jedenfalls würde einen solchen Stick im Krankenhaus (aber nicht auf der Intensivstation) nutzen. Verbot hin oder her.

http://www.rp-online.de/wirtschaft/ratgeber/Handy-Verbot-im-Krankenhaus-wankt_aid_424663.html

Beitrag von diddl81 16.10.10 - 20:56 Uhr

Hi mike-marie,

wenn du ihn nur selten brauchst, nimm einen Prepaid-Stick. Simlockfrei wäre auch gut, falls du länger im Urlaub bist.

Hier ist ein Vergleich

http://www.falscherhaase.de/thread.php?threadid=111

Beitrag von stickus 21.10.10 - 16:23 Uhr

Hey,

also von Aldi würde ich Dir bedingt abraten, das Netz von Eplus und das ist das Netz das Aldi nutzt ist lange nicht so gut ausgebaut wie die Netze von O2, Telekom und Vodafone. Ich würde Dir raten mal auf http://www.mobiles-internet-vergleich.info zu gehen. Da findest Du die größten Anbieter im Vergleich. Denke Bild mobil wäre für Dich beispielsweise nicht schlecht. Da surfst Du im Vodafone Netz soweit ich weiß und kannst Tages Flats buchen ich glaube ich Wochenflats... hatte ich mal war zufrieden habe jetzt aber ne flat bei Maxxim, die sind auch ganz gut.