Hat jemand von euch SOLCHE Bodys?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von miriamama 14.10.10 - 11:30 Uhr

HI!!

Eben bin ich bei vertbautet auf diese Bodys gestoßen: http://www.vertbaudet.de/2er-pack-langarm-bodys-mit-langen-beinen-happy-price.htm?ProductId=700043251&FiltreTaille=092

Ich finde sie relativ günstig und bin am überlegen welche zu bestellen.

Habt ihr sie schon mal gekauft? Und wie fallen sie in 92 aus?

LG!

Beitrag von docmartin 14.10.10 - 11:58 Uhr

Hallo,
wir haben diese Bodys mehrfach gehabt. Sie fallen etwas keliner aus als eine normale 92. Bei unserem Sohn, der relativ groß war, musten wir immer eine Nummer größer bestellen, bei unserer Tochter, die eher zierlich ist, passten sie gerade so. Aber abgesehen davon sind sie super! Und wenn's knackig kalt ist (wir schlafen bei offenem Fenster) haben unsere beiden die auch immer unter dem Schlfanzug angehabt.
Gruß franziska

Beitrag von emilia5 14.10.10 - 11:59 Uhr

Hallo!
Diese haben wir nicht, aber andere von vertbaudet und ich finde, sie fallen alle kurz und breit aus. Deren Gr. 92 ist eigentlich eine 94 (steht so drin) und sie passen Emilia, die von H&M noch die Bodies in Gr. 86 und von Aldi die in Gr. 86/92 trägt in der Länge gut, sitzen aber viel lockerer (obwohl sie ein Speckbäuchlein hat). Die Ärmel fallen auch eher kurz aus. Vielleicht hilft Dir das als Anhaltspunkt? LG Astrid

Beitrag von coolkittycat 14.10.10 - 12:04 Uhr

ich hab die auch. alles von vertbaudet kauf ich eine größe größer-gibt auch zwischengrößen. ist bei petit bateau und troissuisses genauso-die franzosen halt!#hicks

Beitrag von aggie69 14.10.10 - 12:15 Uhr

Ich würde die nicht kaufen.
Wenn man eine Hose drüber zieht, dann rutschen die Hosenbeine hoch.
Da finde ich Strumpfhosen besser.

Beitrag von emily-84 14.10.10 - 23:44 Uhr

Hallo !!!

Sorry, kenn ich nicht.
Aber das ist ja irre teuer. #schock
Dann kannst du deinem Kind an kalten Tagen auch einen Overall
unter die normalen Sachen ziehen.

Aber wenn du das günstig nennst, dann bitte.

Wegen der Größe: Ich kauf gern etwas größer,
man kann es ja schließlich umkrempeln.

Gruß ...

Beitrag von miriamama 15.10.10 - 09:47 Uhr

Was meinst du denn mit Overall? Sowas hier??? http://shop.hm.com/de/shoppingwindow?dept=BARN_BAFLI_NIGHT&shoptype=S

Und ich finde es schon günstig, 2 lange Bodys für 13€. Da gibt es deutlich teuerer. H&M zb. Da zahle ich für einen Langarm-Body (ohne Bein) schon über 5€.

Beitrag von emily-84 15.10.10 - 19:32 Uhr

Hey !

Ja, sowas ähnliches.
Das auf den Bildern sind Schlafanzüge, obwohl man die ja auch nutzen kann.
Also mal ganz ehrlich. Die Kinder wachsen sooo schnell aus den Sachen raus,
das sie nicht unbedingt so viel Geld kosten müssen.
Ich geh gern bei KIK einkaufen. Preis perfekt, Qualität klasse.
Es dauert eh nicht lange, bis du wieder Sachen kaufen musst.
Wenn du Pech hast, bekommt dein Kind vielleicht auch in diesem Winter
einen Wachstumsschub und du musst schon wieder was besorgen.
Mir ging es so. #schwitz
Ein Overall ist nichts anderes, als ein Strampler mit langen Ärmeln und ohne Füße.

Beitrag von miriamama 16.10.10 - 09:43 Uhr

Ich bin bis jetzt immer ganz gut mit solchen Dingen gefahren. Charlotte trug selten DInge nur sehr kurz. Wobei ich diese Bodys wohl nicht kaufen werde, weil sie nur bis 92 gehen.