Wann nach AS wieder Mens in sicht ?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von kruemel27.7 14.10.10 - 11:44 Uhr

Hallo Mädels ;

meine frage steht ja schon oben; meine AS war am 13.09.10 hatte 14 tage lang blutungen und dazwischen auch mehrmals #schein ungeschützten #sex. Nun sind 31 tage vergangen ausser hin und wieder leichtes ziehen im im bauch keine mens in sicht. Wie lange habt ihr warten müssen bis sich alles " normalisiert " hatte ?


Lg manuela mit #drache Leon an der hand und #stern ( MA 9.09.10 ssw 9+3 )

Beitrag von schachti2005 14.10.10 - 12:22 Uhr

Hi!


Bist vielleicht schon wieder schwanger? :-)
Ich meine, es heisst ja, man ist nach einer FG sehr fruchtbar. ;-)
Hast in den letzten Wochen mal einige Tests gemacht um zu sehen ob das HCG gesunken ist?
Wenn ja könntest ja in den nächsten Tagen mal testen.

Werde ich auch so machen. Hatte letzte Woche am 05.10. meine Ausschabung nach MA in der 10.SSW.
Die Blutung hat gestern aufgehört und wir hatten gestern auch gleich wieder #sex.
Wir denken uns, wenss passiert, passierts.
Habe mir bei Ebay SSTs gekauft um in den nächsten Tagen zu testen wieviel Rest-HCG noch da ist.
Somit kann ich in einigen Wochen sicherer sein ob es noch das alte oder hoffentlich schon neue HCG ist. :-)
(Mensch ist das blöd geschrieben. Aber du weisst wie ich dass meine. ;-))



LG Sandy

Beitrag von schneckli83 14.10.10 - 12:23 Uhr

Hallo Manuela,

ich hatte eine AS am 07.09.10, allerdings ist die Nacht davor noch alles von alleine abgeblutet. AS haben sie dennoch gemacht!

Ich habe meine Mens am 07.10.10 ganz pünktlich bekommen.

Ich hatte den letzten Zyklus auch schon wieder einen ES und ungeschützten Verkehr.

Vielleicht hattest du einen ES und bist nun schwanger geworden?

Liebe Grüße und alles Gute
schneckli

Beitrag von kruemel27.7 14.10.10 - 12:51 Uhr

hmm das wäre ja sehr schön wenn es so wäre. Hatte ja am 20.9. die abschluss untersuchung um sicher zu gehen ob alles ok ist nach der as und blutabnahme um zu gucken ob mein hcg schon bei null angelangt ist, mein arzt meinte wenn er nicht anrufe ( was er nicht hat ) sei alles in ordnung. Ich warte jetzt mal noch ne woche ab und wenn sich dann nix tut teste ich.

Lg manuela

Beitrag von mausbaermama-2006 14.10.10 - 13:15 Uhr

Hallo, #winke
mir gehts wie Dir!!!
Hatte am 9.9 von der FG erfahren (auch 10. Woche) und dam 15.9 eine Absaugung. Wir hatten auch wieder ungeschützten #sex und ich warte jetzt auf meine Regel. Oder das sie nicht kommt. Allerdings hatte ich vor der letzten SS recht lange Zyklen (35-38 Tage) und wenn ich davon ausgehe, dass es dabei bleibt muss ich mich noch ein paar Tage gedulden :-( Leider habe ich auch keinen ES gespürt. Nur immer mal ein Ziehen, das ich aber nicht eindeutig als Mittelschmerz zuordnen kann... Leider sind wir momentan alle erkältet und #schwimmer nachlegen fiel aus :-[ Hoffe das mein ES nicht grade gestern und heute war oder ist...#zitter

Also, noch kann ich Dir leider nicht von meinen Erfahrungen berichten!
Alles Gute!

Gruss
Mausbaermama

Beitrag von ballroomy 14.10.10 - 14:05 Uhr

Bei der 1. FG im Januar hat es 9 Wochen gedauert.
Die 2. AS war am 27.8., ich warte noch auf die Mens.


Gruß
ballroomy

Beitrag von kruemel27.7 15.10.10 - 12:39 Uhr

Hallo Mädels ;

Schwangerschaftstest; hab extra nen frühtest gekauft war bzw ist negativ. Hab immer noch in der mitte dieses ziehen im unterleib mal abwarten wie es weiter geht...... Hab gestern auch wieder angefangen zu arbeiten denke mal die ablenkung wird mir gut tun...

Lg manuela