Erfahrungen mit Yoni-Massagen?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von massagen 14.10.10 - 12:10 Uhr

Hallo!

Hat hier jemand Erfahrungen mit Yonimassagen? Meine Freundin hat so was mal im Urlaub erlebt und schwärmt davon. Die Vorstellung fand ich erst komisch. Ist ja eine fremde Frau... Aber irgendwie reizt mich das schon. Zumindest bin ich sehr neugierig? Kennt jemand was seriöses in NRW oder Niedersachsen?

Beitrag von seelenspiegel 14.10.10 - 12:39 Uhr

Niedersachsen und NRW ist nicht mein Einzugsgebiet, aber schau doch einfach mal bei Google unter dem Begriff "Tantramassage" unter Angabe des gewünschten Ortes/PLZ.

Beitrag von kendra.26 14.10.10 - 20:16 Uhr

Hallo,

was ist eine Yoni-Massage?

Beitrag von binnurich 14.10.10 - 23:11 Uhr

hab auch gerade google gefragt, musst du mal machen, da wirst du staunen ;-)

Beitrag von seelenspiegel 15.10.10 - 14:16 Uhr

Das Gegenteil einer Lingam Massage *schlau nickt* ;-)


Nein, Spass beiseite: Beide Begriffe entstammen der tantrischen Richtung des Hinduismus.

Vereinfacht gesagt steht Yoni hierbei für das weibliche Geschlechtsteil, Lingam für das männliche....that´s it.

Beitrag von ninanina89 15.10.10 - 12:46 Uhr

es gibt anleitungen im internet dafür bzw. als Filmchen zu kaufen.
Vielleicht probierst du es mit deinem Patner/Patnerin bevor du zu einer Masseurin gehst und das vielleicht unangenehm findest.