Wie bekomme ich Möhrchen Brei aus Kleidung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ini-81 14.10.10 - 13:28 Uhr

hallo,

bei uns gehts jetzt rund Johannes mampft sein Möhrchen Brei ordentlich weg#mampf, nun geht auch viel daneben. wie bekommt man nun die Flecken aus den Baby Sachen am besten?

MFG Ini und Johannes!#winke

Beitrag von schwilis1 14.10.10 - 13:31 Uhr

mit gallseife vorbehandeln hilft bei uns ganz gut. und nach dem waschen in die sonne legen.. falls bei euch die sonne scheint... bei uns nicht :(
ansonsten hilft vll noch die gute alte schere ? :D

Beitrag von baerle999 14.10.10 - 13:43 Uhr

hallo

Nein nicht die schere ,ich nehme oxi aktion wunder mittel ohne mißt ich gebe wasser auf den möhrenfleck und danach oxi so das der fleckt damit schön bedeckt ist.dann knuddel ich das ganze zusammen und mache das hemd oder latz nass lass es ein tag liegen und gebe es in die waschmaschine bei 40 -50 grad dann ist er raus .ist zwar teuer aber mann muss es gleich machen sonst kann es sein das ein wenig noch zu sehen ist.lg

Beitrag von sandi295 14.10.10 - 13:39 Uhr

Hallo,

nach dem Waschen einfach in die Sonne legen.

LG
Sandra mit 3 Kids

Beitrag von bonsche 14.10.10 - 14:00 Uhr

bei uns hat ganz super sil fleckenspray geholfen. einfach vor dem waschen draufsprühen, 10min einwirken lassen und dann ganz normal waschen;-)

liebe grüße, ivi#herzlich

Beitrag von catch-up 14.10.10 - 14:06 Uhr

Weißer Riese!

Kann ich nur empfehlen! Meine verschmadderten Lätzchen sind allesamt wieder blitzeweiß!!!!

Vorher hab ich Dash benutzt. Keine Chance, da blieb immer Farbe zurück!

Beitrag von mauz87 14.10.10 - 14:08 Uhr

ich ahbe aklles versucht und die Flecken sind noch da wo Sie hingeplumpst sind...Zu Möhrchen essen würde Ich nur nicht so feine Sachen anziehen dann ist es egal mit den Flecken.

Beitrag von piccolinchen 14.10.10 - 14:42 Uhr

Die Tipps die schon stehen sind an sich auch das, was mir so einfällt. Aber ich kann Dir aus Erfahrung sagen, dass alles nur dann nutzt, wenn du es auch wirklich sofort behandelst und wäschst. wenn Du es liegen lässt bis ne Maschinenladung voll ist udn somit ein paar Tage liegt, keine Chance mehr! Egal was du drauf sprühst.

Beitrag von tanni12 14.10.10 - 18:36 Uhr

sil fleckenspray hat bei mir auch geholfen. und was noch ganz gut ging ist, vor dem waschen babyöl auf den fleck und dann waschen. das mit der sonne ist im winter halt ein wenig schwierig...

lg
tanni & lisa *29.05.10

Beitrag von lachris 14.10.10 - 19:17 Uhr

Da hilft nur sofortiges Auswaschen mit Gallseife (Seifenstück) und dann an der frischen Luft draußen trocknen.
Sonne ist nicht nötig. Klappt auch bei bewölktem Himmel.

Bislang sind alle Flecken rausgegangen.

VG lachris

Beitrag von pearl1 14.10.10 - 19:57 Uhr

Babyöl!!

Klingt komisch, ist aber so #pro

Einfach vor dem Waschen das Öl auf den Fleck machen und waschen.
Bei uns hat das super geklappt und Fettflecken sind keine zu sehen.

Grüße
Tina