Koma !!! Hat jemand damit erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von elektroluder 14.10.10 - 13:47 Uhr

Hallihallo,

meine Schwester liegt seit gestern im Koma, leider wissen die Ärzte immer noch nicht warum das so ist!!!!??? Ich wohne leider über 600km weiter weg und fahre heut zu ihr. Wisst ihr wie das ist, wie lange liegt man im Koma und wie läuft das ab wegen Besuchen (Hab ein Kind und muss sie auch mitnehmen da ich allein erziehend bin) gibt es da möglichkeiten !!??

LG

Beitrag von arkti 14.10.10 - 13:53 Uhr

Dazu wird dir wohl niemand was sagen können wenn die Ärzte nichtmal wissen warum sie im Koma liegt.
Manche liegen tage im Koma, manche Monate und andere jahrelang.

Also hier dürfen klein Kindr nicht auf die Intensivstation wenn sie denn da liegt.

Beitrag von mansojo 14.10.10 - 15:57 Uhr

hallo,

eine antwort wird dir hier keiner geben können

ruf vorher an ob du das kind mitnehmen kannst

bei uns dürfen kinder auf die its wenn beim patienten keine infektion vorliegt

gruß manja