21 Milchzähne!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von himbeerhase 14.10.10 - 14:14 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist 15 Monate alt und hat schon früh Zähne gekriegt. Es fehlen jetzt nur noch die hinteren Backenzähne.

Zwischen dem mittleren Schneidezahn oben und dem 2. Schneidezahn daneben (äh, schwierig zu schreiben, also nicht zwischen den beiden mittleren Schneidezähnen, sondern Mitte und Schneidezahn links davon) hat sie jetzt noch einen ganz schmalen Zahn bekommen. Der ist jetzt auch schon draußen. Da war schon immer eine kleine Lücke zwischen den Zähnen. Und jetzt das! Habe einen Zahnarzttermin vereinbart, aber der ist erst Ende November, deshalb meine Frage.

Kennt jemand sowas??

Im Internet hab ich schon gefunden, dass es sowas gibt, wobei der Extrazahn dann meist zwischen den mittleren Schneidezähnen ist, was bei meiner Kleinen ja nicht der Fall ist.

Und wird das auch bei den bleibenden Zähnen so sein??

Liebe Grüße,

Himbeerhase

Beitrag von lady_chainsaw 14.10.10 - 14:43 Uhr

Hallo Himbeerhase,

mein Bruder hatte als Kind auch einen Milchzahn zuviel. Wenn ich mich recht erinnere, war es der zwischen 2. Schneidezahn und Eckzahn.

Als der Zahn dann ausgefallen ist, kam aber kein neuer nach ;-) Das bleibende Gebiss war also vollständig und keiner zuviel.

Dafür habe ich im bleibenden Gebiss zwei Zähne zu wenig #schmoll

LG

Karen

Beitrag von himbeerhase 14.10.10 - 14:48 Uhr

Danke für Deine Antwort!

Zu wenig Zähne, das gibt es wohl öfters, wie ich bei meiner Recherche rausgefunden habe ;-). Ich meine sogar gelesen zu haben, dass dies jeden Dritten betrifft. Du bist also nicht allein.

Hm, ich bin total gespannt, was der Zahnarzt sagt. Und eigentlich bin ich noch mehr gespannt, wie der Zahn aussehen wird, im Moment ist er ja nur minimal draußen.