Long Pullis und Cardigans ?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von married07 14.10.10 - 14:18 Uhr

Hallo!

Ich gehör zu der Sorte Fraue die 10kilo zuviel hat und sich das Hauptsächlich an den Schenkeln abzeichnet (Reiterhosen). Heute möchte ich mal Wintersachen besorgen und mir fallen immer diese Long Pullis und Cardigans ins Auge :-) Finde das total schön, aber passt sowas wirklich zu jemanden der viel zu Breite Hüften und dazu noch die Reiterhosen hat?

Schwer zu erklären, mag jetzt auch kein Foto von meinem Körper reinstellen, also glaubt ich das würde passen? Oder ist sowas eher für die schlanken Frauen?

Danke!

Lg #blume

Beitrag von married07 14.10.10 - 14:28 Uhr

Achso - ich bin 1,68 groß - vl hilft das bei der Vorstellung bzw. Meinung ;-)

Beitrag von zaubertroll1972 16.10.10 - 16:59 Uhr

Hallo,
bei solchen Sachen würde ich darauf achten daß sie nicht aus grobem Strick sind denn das trägt zusätzlich auf. Lieber etwas feingestricktes nehmen.

LG Z.

Beitrag von sonnenschein28w 14.10.10 - 14:38 Uhr

Hallo,


klar passt sowas. Trag dazu schwarze Leggings oder enge Jeansleggings. Dazu sehen Longteile gut aus.

Ich habe auch breite Hüften und trage sowas. Auch diese langen Cardigans sind sehr schön. Probier es einfach aus und frag eine Verkäuferin nach ihrer ehrlichen Meinung.

Oder nimm eine Freundin mit

Viel Spaß beim Shoppen

Beitrag von ninnifee2000 14.10.10 - 16:06 Uhr

Mal ehrlich?

Ich würde auch gern sowas anziehen. Aber:

1. bin ich mit 158 cm zu klein dafür => diese Teile machen selbst bei hohen Stiefeln noch kleiner

2. Bin zwar schlank, aber trotzdem mit weiblichen Hüften bestückt => man sieht darin dann noch dicker aus; und noch dicker mit Leggings oder engen Hosen

Meiner Meinung steht das nur großen, schlanken Frauen.

Selbst junge Mädels, die ein paar Kilos zu viel auf den Hüften haben, sehen in der Kombi Longpulli + Leggings bescheiden aus.

Beitrag von sonnenschein28w 14.10.10 - 16:08 Uhr

Hallo,

ich bin 1,70 m groß und ich sehe eigentlich noch schlanker mit dieser Kombi aus wie mir viele sagen.

Ich denke es kommt auf den Körper drauf an. Kann man pauschal nicht sagen

Beitrag von viva-la-florida 14.10.10 - 18:25 Uhr

Hallo Du,

ich weiss ja nicht, was Du unter 10 Kilo zuviel verstehst ;-). Die Ansichten gehen da ja weit auseinander.

Aber ich würde es einfach mal im Geschäft anprobieren. Nimm eine Person Deines Vertrauens mit oder schau einfach selber richtig hin. Findest Du es gut - dann einpacken :-).

Schuhtechnisch sollte es dann wohl ein Weitschaftstiefel oder eine Stiefelette mit Absatz sein. Das streckt zusätzlich.

LG
Katie

Beitrag von emestesi 14.10.10 - 18:54 Uhr

Hallo,

ich bin knapp 1,78m, trage Gr. 42 und ziehe sehr gern Longpullover u.ä. an; meist werden die z.B. bei H&M als KLEID sogar angegeben. Mir völlig wurscht. Ich habe zzt. von dort zwei "Wollkleider" mit hübschem Schalkragen und trage die gern zu schlichten schwarzen Hosen und Stiefeln. Genauso habe ich mir mehrere fließende Kurz-Kleider in schönen pudrigen und gedeckten Farben bestellt, die ich mit Langarm-Shirt und enggeschnittenen Treggins und Leggins zu Stiefeln tragen möchte.

Die Teile kaschieren und fallen häufig wunderbar und können sowohl von ganz schlanken Frauen wie auch von etwas "umfassenderen" ;-) Frauen sehr gut getragen werden.

VLG Emestesi