...jetzt sind es nur noch 2 :-) (namensfrage)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sandy0509 14.10.10 - 14:33 Uhr

Hallo,

nun sind es noch 6 Tage bis ET und wir haben uns auf 2 Namen festgelegt...

...wollen dann im Kreissaal entscheiden.

Da wir im Verwandtenkreis nichts zu den Namen sagen, wollte ich hier mal fragen, wie ihr unsere Auswahl findet.

(ja ich weiß, ist natürlich subjektiv und einfach geschmackssache, aber trotzdem ;-) )

Haben einen 3silbigen Nachnamen der mit T beginnt.
UNser Sohn heißt Jano

Namenswahl 1: Sora
Namenswahl 2: Ella

Gestern meinte mein Mann dann noch, dass er Lisa toll findet ...mir persönlich ist der Name aber zu häufig.

Was sagt ihr???

Liebe Grüße Sandra

P.S: Wohnen im Ostfriesland. #winke

Beitrag von debbie-fee1901 14.10.10 - 14:38 Uhr

Hi, ich finde Sora ganz schön. Aber so gefällt er mir noch besser.
Sorah

Ella ist für mich eine Abkürzung von Manuela, oder so.
Ganz schlimm.

LG Debbie

Beitrag von sandy0509 14.10.10 - 14:49 Uhr

Danke für die Antwort :-)

Wir wollen unbedingt einen Namen mit 4 Buchstaben, demnach wäre ein H zuviel :-)

Jano und Sora klingt auch schön zusammen finde ich. Hab mich gestern plötzlich in den Namen verliebt (obwohl er schon länger auf der Liste stand)

LG Sandra

Beitrag von baby-no-2 14.10.10 - 14:39 Uhr

Ich wünschte wir wären schon so weit wie Ihr.

Mädchennamen haben wir! Lenya-Sophie

Jungenname ist katastrophal!!!!

Ich schwärm für Maurice, Robin, Fynn und Luke.

Mein Mann will lieber was normales Deutsches: Alexander, Sebastian, Daniel, Dennis usw.
Das geht meiner Meinung nach überhaupt nicht...

Lisa finde ich persöhnlich auch zu oft, mag es auch lieber anders.

Sora find ich cool, aber das ist alles geschmackssache...

LG Antje mit Celine-Michelle(8), Romy-Joline(2) und Babyboy? inside (30.SSW)

Beitrag von 05biene81 14.10.10 - 14:46 Uhr

Ich finde beide Namen sehr schön, tendiere aber eher zu Ella :-D

LG Biene mit John im Bauch 31.SSW

PS: Wir sind uns schnell einig geworden #verliebt

Beitrag von winterengel 14.10.10 - 14:47 Uhr

Hallo Sandra #winke!

Mir gefällt Ella etwas besser als Sora!

Lisa mag ich auch - klingt einfach schön, egal wie häufig es den gibt.

Ella klingt irgendwie frech und süß :-) !

Liebe Grüße #blume und alles Gute, für die Geburt #klee!

Malin

Beitrag von zuckerpuffel 14.10.10 - 14:54 Uhr

Ella find ich gut :-)

Beitrag von enimaus 14.10.10 - 14:59 Uhr

Wow find die Namen beide toll.Hab Sora noch nie gehört!

Beitrag von sandy0509 14.10.10 - 15:19 Uhr

Na ja, wenigstens weiß ich jetzt, dass wir und nicht umsonst den Kopf zerbrechen, denn den Antworten nach sind auch hier die Meinungen 50:50.

Das macht es nicht leichter :-)


Vielleicht doch am Besten im Kreissaal nach der Entbindung entscheiden :-)

Beitrag von dschinie82 14.10.10 - 15:27 Uhr

Hallo Sandra,

ich finde Ella sehr schön!
Sora ist nicht so mein Geschmack und Lisa finde ich auch zu häufig.

Übrigens hat auch dein Sohn einen tollen Namen!!!!

LG
Dschinie

Beitrag von jurbs 14.10.10 - 15:31 Uhr

Sora - hab ich nie gehört, klingt für mich mehr nach Putzmittel

Ella - nicht so mein Fall

Lisa - ist ok für ein Kind, aber eine erwachsene Frau wird es mit Elisabthe sicher leichter haben

Beitrag von sandy0509 14.10.10 - 16:14 Uhr

#rofl Putzmittel

Wie schon geschrieben, sind Namen ja immer Ansichtssache. Als in meinem Bekanntenkreis jm sein Kind Muriel genannt hat, dachte ich auch erst...häääh what??

Danke für die ANtwort#winke

Beitrag von wasteline 14.10.10 - 16:23 Uhr

Lisa Martinek, Lisa Fitz..........haben die es schwer im Leben, weil sie erwachsene Frauen sind?

Beitrag von schmupi 14.10.10 - 16:53 Uhr

Ich finde Ella auch sehr schön. Schöner als Sora.

Beitrag von diana-br. 14.10.10 - 17:03 Uhr

Auch liebe Grüße aus Ostfriesland... #winke

Wo denn genau?

Also ich bin für: Ella#verliebt

Beitrag von sandy0509 14.10.10 - 18:05 Uhr

Ach dich kenn ich doch ;-)

So klein ist das Internet

Beitrag von escada87 14.10.10 - 17:13 Uhr

ich finde beide sehr schön, Sora ist außergewöhnlich und Ella finde ich passt gut zu Jano

Beitrag von dani481 14.10.10 - 17:16 Uhr

Hallo Sandra!

Da geht es ja genauso wie uns.. Wir können uns einfach nicht auf einen Namen einigen. Und wir haben nur noch 3,5 Wochen!!!#zitter

Von Deinen beiden Namen finde ich Ella schöner.
Mein Mann findet übrigens Lisa auch ganz toll, ich aber eher langweilig..

Liebe Grüße
Dani

Beitrag von thoch 14.10.10 - 17:38 Uhr

Ella! #verliebt

GlG Thoch aus Friesland! ;-)

Beitrag von katjafloh 14.10.10 - 18:07 Uhr

Sora (evtl. auch Sorah geschrieben)#pro

LG Katja

Beitrag von canadia.und.baby. 14.10.10 - 18:12 Uhr

Mhh naja geschmackssache.

Sora klingt für mich wie ein Reinigungsmittel und Ella wie eine russische Prostituierte^^


Lisa finde ich meilenweit schöner und passender zu Jano

Beitrag von haseundmaus 14.10.10 - 20:12 Uhr

Hallo!

Also ich fänd Lisa ja doch am schönsten. ;-)

Ella mag ich persönlich nicht, find Sora besser.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und fast 4 Wochen alt #sonne

Beitrag von brima1 14.10.10 - 20:36 Uhr

Ich bin für Sora!

Beitrag von jujo79 15.10.10 - 11:55 Uhr

Hallo!
Ella mag ich sehr, Sora dagegen nicht.
Na, dann mal eine schöne Geburt und eine gute Namens-Entscheidung ;-)!
Grüße JUJO