Meine Tochter konnte sich einfach nicht trennen *silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wir3inrom 14.10.10 - 15:00 Uhr

Geschlagene 5(!) Wochen hat es gedauert, heute Nacht war es dann endlich so weit: Meine Tochter hat sich in gutem Einvernehmen von ihrem Nabelschnurrest getrennt.

Ich seh schon, wenn das in den nächsten 30 Jahren so weitergeht, dann wird es viel Überredungskunst brauchen, wenn sie sich von etwas trennen soll. Seien es abgetragene Klamotten oder abgetragene Freunde :-p

LG aus Italien
Simone mit Merle, nach über einem Monat nabelschnurrestfrei!

Beitrag von -vivien- 14.10.10 - 15:09 Uhr

wow das ist aber wirklich lange.
bei unserem kleinen ist der rest von der nabelschnur erst nach 20 tagen abgefallen. da hat unsere hebi auch nicht schlecht gestaunt.

aber 5 wochen... das ist wirklich lange:-)

lg

Beitrag von summer2611 14.10.10 - 15:12 Uhr

ich verdopple mal :-) bei uns waren es 10 wochen :-)

Beitrag von bobb 14.10.10 - 15:34 Uhr

Wahrscheinlich wird sie auch erst mit 40 aus Hotel Mama ausziehen,weil sie sich nicht trennen kann:-p#rofl

Beitrag von wir3inrom 14.10.10 - 15:39 Uhr

Haha, DIE Nabelschnur durchtrenne ich rechtzeitig!
Da gibt's dann Generalstreik im Hotelgewerbe :-D

Beitrag von snoopygirl-2009 14.10.10 - 15:39 Uhr

Mein erster Gedanke#rofl#rofl#rofl