Wachstumsschub oder wird sie nicht mehr satt und wie lange Sab Simplex

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sarah05 14.10.10 - 15:14 Uhr

Hallo ihr Lieben #winke
Ich stille meine Maus (12 Wochen alt,ist aber 3 1/2 Woche zu früh geboren) noch voll,heute trinkt sie allerdings sehr oft.
Sie hat heute um 7.10 Uhr,9.10 Uhr,11.10 Uhr,13.10 Uhr,14.45 Uhr getrunken,das heisst sie trinkt gerade noch #schwitz .
Es war also gerade mal eine Stunde zwischen den Mahlzeiten #schwitz
Kann es sein,dass sie nicht mehr satt wird oder steckt sie in einem Wachstumsschub?
Und wie ist das mit dem Sab Simplex,soll man das langsam absetzen oder gleich ganz und wann am besten?
Liebe Grüsse Sarah

Beitrag von sihf811 14.10.10 - 15:22 Uhr

Hallo Sarah,

bezüglich Deiner ersten Frage kann ich Dir leider nicht antworten. Ich konnte leider nur vier Wochen stillen und dann war Ende mit meiner Milch #schmoll#heul, aber Sab simplex haben wir auch relativ früh gegeben und das in jede Flasche, weil Mika sonst direkt wieder so schlimmes Bauchweh hatte.

Er trinkt morgens und abens noch sein Fläschchen und ich gebe nach wie vor Sab Simplex mit rein.

LG

Beitrag von thalia.81 14.10.10 - 15:37 Uhr

Solche Stillabstände bekommt mein Kleiner (7 Wochen) auch hin, aber auf die Idee, dass er nicht satt werden könnte, käme ich gar nicht. Ich denke, das Kind würde schreien oder sich anderweite bemerkbar machen, wenn es nicht satt wird.
Ggf. wächst die Kleine. Ich würde mir - wie gesagt - keine Sorgen machen, so lange das Kind wächst und gedeiht, voll Windeln hat und "gut" ausschaut.

Zu Sab simplex kann ich dir nichts sagen.

Beitrag von qrupa 14.10.10 - 15:48 Uhr

Hallo

das ist ein klasssicher Zeitraum für einen Wachstumsschub und da brauchen die kleinen nunmal viel mehr. Davon werden in den nächsten Monaten noch einige auf dich zukommen. Und solange du nach Bedarf stillst wird es auch satt werden.

LG
qrupa

Beitrag von lucaundhartmut 14.10.10 - 22:44 Uhr

Liebe Sarah,


belese Dich am besten mal hier:

Bzgl. Wachstumsschüben kannst Du Dich hier belesen:
http://www.hallo-eltern.de/M_Baby/wachstumsschub1.htm

Und hier steht etwas zum sogenannten Clusterfeeding (betrifft auch Babys, welche Säuglingsmilchnahrung erhalten):
http://babyblog.moonjumper.de/archives/110-Cluster...et.html


Sab Simplex kannst Du in der Regel von heute auf morgen absetzen und bei Bedarf wieder zum Einsatz bringen.


LG
Steffi

Beitrag von sarah05 15.10.10 - 10:58 Uhr

Danke euch :-D