Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mala86 14.10.10 - 15:58 Uhr

Hallo! #winke


ich hab mal ne frage! Da ich Schicht arbeite ist meine Zeit zum Messen sehr unterschiedlich! Letzte Woche habe ich immer um 10:00 Uhr gemessen und diese Woche messe ich um 4:45 Uhr. Da mein Schlaf nur ca 5 std beträgt, bin ich mir nicht so sicher ob die Temperatur aussagekräftig ist!? Messe seit zwei Tagen auch am Nachmittag zusätzlich! die Temperatur hat einen Unterschied von 0.5 Grad vom Morgen zum Nachmittag!!!

Nehme ich die Temperatur vom Nachmittag habe ich einen ES gehabt...nehme ich die vom Morgen, dann eher nicht!!!

Weiss nicht was ich eintragen soll!? #gruebel


Kann mir jemand helfen??

Liebe Grüsse

Beitrag von nadina1980 14.10.10 - 16:00 Uhr

Maßgeblich ist immer die nach dem aufwachen. #pro

Beitrag von majleen 14.10.10 - 16:01 Uhr

Tempi am Nachmittag macht keinen Sinn, da du ja nicht jeden Tag gleich aktiv bist. Es zählt nur die Tempi nach dem Aufwachen. Auch bei der Schichtarbeit. Viel Glück #klee