Wassereinlagerung auf einmal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetfrog 14.10.10 - 17:12 Uhr

Hallo,

mir ist aufgefallen das ich weniger auf Toi gehe trotz Trinken?:-( Und meine Beine sind ein bisschen angeschwollen? Mein Bauch ist auch irgendwie komisch. Ich weiß das ein wenig Wassereinlagerung in der SS normal sind, bei meiner Tochter hatte ich keine und nun schon ab der 22ssw?

Morgen hab ich einen Gyntermin, da werd ich es mal ansprechen. Nachts kann ich auch schlecht schlafen. Aber durch Magenschmerzen, Darmschmerzen und Sodbrennen. Rennie aus der Apo hilft nicht:(, Milch trinken wirkt nicht und ne Calcium-Magnesium klappt auch nicht?

Wann ist eine Wassereinlagerung gefährlich? Esrt wenn man Eiweis mit im Urin hat? Da war am Montag ja alles i.o. Was macht ihr gegen die Einlagerungen? Beine hochlagern hilft bei mir nicht. Früh habe ich mehr Wasser in den Beinen.

Liebe Grüße