Gesellschaftsspiel gesucht

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von reethi 14.10.10 - 17:30 Uhr

Hallo!

Unser Sohn ist 9 Jahre und ich bin auf der Suche nach einem schönen Spiel, das wir alle zusammen spielen können.
Er spielt gerne das "Verrückte Labyrinth" oder "Wer war´s". Das ist ja auch ganz nett, aber wir brauchen mal was Neues ;-)

Was spielt Ihr so? Und was könnt Ihr uns empfehlen?

Dankeschön! #danke


VG
Neddie

Beitrag von schullek 14.10.10 - 17:35 Uhr

hallo,

mit meiner nichte spiele ich schon min. 5 jahre siedler. da war sie sieben, als wir anfingen. es ist und bleibt mein persönliches lieblingsspiel, da es ja immer anders ist. und man langweilt sich als erwachsener nicht auf dauer.

lg

Beitrag von tagpfauenauge 14.10.10 - 17:35 Uhr

Hi,

wir spielen sehr gerne Spiel des Lebens im Moment. Davor war Keltis unser Favorit.

vg

Beitrag von sabinelindmeier 14.10.10 - 19:23 Uhr

Hallo Neddie,
also ich persönlich (egal ob mit oder ohne Kind) spiele sehr gerne
Carcassone
Linie 1
Scotland Yard
oder "klassische Spiele" wie
Rommé und Backgammon.
Auch Wizard finde ich gut.

Viele Grüße
Sabine

Beitrag von ballroomy 14.10.10 - 19:59 Uhr

Ich mag am liebsten die Siedler von Catan.


Grüße
ballroomy

Beitrag von elternzeit-papa 14.10.10 - 20:26 Uhr

Hi,

das Lieblingsspiel unserer Tochter ist

http://www.amazon.de/Ravensburger-26363-Verflixxt/dp/B0009E35FE

Siedler usw. ist aber auch super.

LG

ez-p

Beitrag von dani240381 14.10.10 - 20:45 Uhr

Huhu,

Ich finde Würfelbingo oder Take it easy gut, machen beide unter Umständen süchtig!

Kann man wunderbar als Erwachsener mit Kind spielen! Das gute ist, dass die Kids diese Spiele theoretisch auch alleine spielen können!

LG Dani

Beitrag von gr202 14.10.10 - 21:16 Uhr

Unser Sohn ist jetzt 8 geworden und spielt total gerne Mühle mit mir. Meine Mutter hat es ihm beigebracht, das ist ja heute nicht unbedingt ein Kinderspiel. Wir haben jetzt mal die alte Spielesammlung rausgekramt und spielen wieder die alten Spiele.

Zum Geburtstag hat er das neue Lego Spiel "Harry Potter" bekommen, das ist das erste Lego Spiel, daß auch mir gefällt. Sonst ist auch noch "Make a break" gut. Ach ja, und Rummikub.

Gruß
GR

Beitrag von loonis 15.10.10 - 08:59 Uhr



Wir spielen gern Skip Bo & Monopoly...Phase 10 als Würfelspiel

Von Wer wars gibt es eine neue Version ,die wird
es zu Weihnachten hier geben.

LG Kerstin

Beitrag von bastima 15.10.10 - 10:22 Uhr

Hallo Kerstin!

Meinst du Wo wars?

Kann ich nur abraten, ist total blöd, rausgeschmissenes Geld.

LG
D.

Beitrag von loonis 15.10.10 - 10:24 Uhr




Huhu ,


nein ,ich meine dieses hier:

http://www.mytoys.de/Ravensburger-Wer-wars-Schr%C3%A4ghausen-Das-2-Abenteuer/ab-6-Jahren/KID/de-mt.gp.ca01.05/1997837


Wo wars haben wir auch ,kann ich auch nicht
empfehlen....wer war's ,finde ich dagegen klasse.

Ich hoffe ,dass die neue Version auch so nett ist.

LG Kerstin

Beitrag von bastima 16.10.10 - 10:01 Uhr

Hallo Kerstin!

Das ist ja bisher völlig an mir vorbeigegangen! Danke für den Tipp ;-) muß ich mir unbedingt mal in Natura ansehen...

Schönes Wochenende wünscht

D.

Beitrag von risala 15.10.10 - 10:07 Uhr

Hi,

wir spielen viel Monopoly, Wo war´s?, Deutschland- und Weltreise (die beiden Spiele sind noch von mir, machen Spaß und man lernt Deutschland und die Welt ein wenig kennen). Außerdem kniffeln wir gerne und ich möchte jetzt noch "Phase 10" kaufen.

Gruß
Kim