Asthma

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von wiigeil 14.10.10 - 17:33 Uhr

Kurz zu meiner Vorgeschichte, ich lebe schon seit meinem 14 lj mit Brochialasthma.Ich habe schon seit dem ein und das gleiche Medikament dagegen.(aarane N) Dies wurde nun von der KK von der Liste genommen(darf nicht mehr verschrieben werden).Meine Ärtztin hat mir natürlich ein anderes aufgeschrieben, was nicht so toll ist.
Sie hat heute einen Lungentest gemacht, der auch i.o. war.
Jetzt meine Frage ist lungenasthme und Bronchialasthma das gleiche?

Vg Wiigeil

Beitrag von fibi7 14.10.10 - 19:07 Uhr

hallo du,

ich verstehe zwar nicht ganz deine frage bzw. den zusammenhang. aber lungenasthma und bronchialasthma isn einfach zwei verschiedene begriffe für den oberbegriff "ASTHMA". die einzige unterteilung, die es bei asthma gibt ist die unterscheidung zwischen exogenen allergischen und intrinsischen infektgetriggerten asthma. also die unetrscheidung nach ursachen.

aarane ist ein relativ mildes spray, eine kombination aus cromoglicinsäure und reproterol. gut, wenn du damit klar kommst, was nimmst du jetzt?

sende liebe grüße
fibi

Beitrag von wiigeil 17.10.10 - 07:55 Uhr

Meine Ärtztin hatte mir dieses Salbutamol verscgrieben , diese hilft auch aber in der NAcht wache ich immer auf und habe massive probleme.Darauf verschrieb sie mir Formoterol Hexal Easyhaler. Mir dem komm ich wunderbar zurecht. Vg Wiigeil

Beitrag von mausmadam 15.10.10 - 02:13 Uhr

Ich hatte damals auch Aarane und habe mich schwer getan, umzustellen.
Inzwischen komme ich mit Salbutamol sehr gut klar, es gibt das als Spray und als Cyclokaps - die Cyklokaps helfen bei mir sogar noch mehr als das Spray.
Es ist erst eine Umgewöhnung, aber das klappt.

Beitrag von wiigeil 17.10.10 - 07:58 Uhr

Ja das hat mir meine Aärtzin auch verschreiben , es hat auch geholfen bis auf die NAcht da bin ich immmer erwacht es hat nicht die ganze NAcht geholfen das Aarane schon. Jetzt hab ich noch ein anderes bekommen.
vg und danke für deine Antwort. vg wiigeil