kürbis-deckel wirklich aufsetzen??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von engelchen28 14.10.10 - 17:37 Uhr

hallooo!
juchuh, wir 3 mädels haben unseren ersten halloween-kürbis ausgehöhlt und ein gesicht reingeschnitzt, sind ganz stolz.
ich habe gelesen, man soll das teelicht reinstellen und dann den deckel wieder oben drauf setzen...aber das teelicht ist doch heiß und ich würde denken, der deckel brennt irgendwann durch...oder irre ich mich? hab' ihn jetzt erst einmal weggelassen, weil ich mir unsicher war.
foto vom kürbis übrigens in meiner VK #freu.
lg
julia mit sophie (5) & paulina (3) #:-)

Beitrag von eumele 14.10.10 - 17:50 Uhr

Hallo Julia!

Ich selber hab keinen, aber meine Nachbarin nebenan hat auch einen Kürbis ausgehöhlt und eine Kerze reingestellt.

Und sie hat auch den Deckel draufgemacht. Der Abstand von der Kerze zum Deckel ist ziemlich hoch. Ich denke, da kann nichts passieren.

LG, eumele

Beitrag von eumele 14.10.10 - 17:50 Uhr

PS: Schöner Gruselkürbis übrigens!;-)

Beitrag von engelchen28 14.10.10 - 17:51 Uhr

#danke

steht jetzt auf dem gartentisch und guckt uns ins wohnzimmer rein #freu

Beitrag von laemmlein 14.10.10 - 17:51 Uhr

Hi!

Kannste draufsetzten auf euer Kunstwerk!
Kokelt vielleicht etwas an, brennt aber nicht ganz durch, so wars jedenfalls bei uns.
Leider halten die Dinger eh nicht lange, wenns so warm ist tagsüber.:-(
Wir hatten letztes Jahr 2 Stück, die beide nach ca 1 Woche ganz schwarz verschimmelt und stinkig waren. (Wo ist das Kotz-Urbini???)
Also, Deckel drauf und los!

LG Nina

Beitrag von engelchen28 14.10.10 - 18:00 Uhr

1 woche nur??? ooooh...hatte gehofft, dass sie wenigstens über halloween halten...! na, mal schauen..momentan ist es kühl bei uns.

Beitrag von emily-84 14.10.10 - 18:33 Uhr

Hallo !!!

Klar, mach ´nen Deckel drauf !
Sonst leuchtet er im Dunkeln nich so hell.
Ich mach jedes Jahr mit meinen Kindern 6 - 8 Kürbisse
mit den verrücktesten Schnitzkreationen.
Leider faulen sie so schnell.
Eins zwei Tage vor Halloween ist die Beste Zeit dafür.
Ich stell auch gern drei Teelichter rein,
wirkt einfach besser.

Viel Glück + Spass !

Beitrag von babylove05 14.10.10 - 19:47 Uhr

Hallo

Ja mach ich auch aber allerding mit Löchern drin , sonst geht die kerze herne aus wenn die Augen Löcher und Mund und so nicht gross genug ist ...

Das einzige was passieren kann ist das er oben ein bissel ankokelt , dann hast gleich gebratenen kürbes aber mehr passiert da nicht ....

Lg Martina ( ich liebe HALLOWEEN ... aber bin ja auch mit nen Amis verheiratet lol )

Beitrag von tadi82 16.10.10 - 12:36 Uhr

Hallo Julia.

Ich habe vor ein paar Tagen auch einen Kürbis mit meiner Tochter ausgehöhlt. Ich besprühe den fertigen Kürbis mit Haarspray damit er nicht so schnell schimmelt. Habe elektrische Teelichter gekauft. Wir haben vier Stück reingestellt und auch den Deckel wieder drauf gemacht. Sie flackern wie echte Kerzen, und es kann nix passieren.:-D

Liebe Grüße.

Natascha mit Letizia (*22.05.2006)