ich bin so blöd!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zapmama2003 14.10.10 - 17:57 Uhr

Ich bin so blöd. Ich kann frühestens am Sonntag testen. Und was mache ich, ich teste heute nachmittag. Natürlich ist der Test negativ, nur bin ich jetzt absolut traurig, was ist wenn es wirklich negativ ist....#schmoll

Was meint ihr? Kann ein "normaler" kein "früht" test, deswegen negativ ausfallen, weil ich einfach zu früh getestet habe?#schwitz

Oh je, aber selber schuld....:-[

Beitrag von sparla 14.10.10 - 18:00 Uhr

Hallo du,
jetzt hast du den Salat, das hastdu sicher schon voher gewusst, viel Spass beim verrückt machen...


Alles noch drin aber#klatsch

Sparla

Beitrag von jwoj 14.10.10 - 18:01 Uhr

*grins*
Wartemama würde jetzt fragen, warum ihr immer testet, wenn dem Ergebnis doch nicht geglaubt wird? :-p

Beitrag von carina061085 14.10.10 - 18:00 Uhr

wie weit bist du denn es+??

Beitrag von zapmama2003 14.10.10 - 18:03 Uhr

Ich bin ca. ES+11#zitter

Beitrag von carmens 14.10.10 - 18:12 Uhr

Ich denke es spielt eine gr. Rolle, wann Du testest, da die Hormone noch nicht hoch genug sind, um den Test zu erfassen! Selbst beim Frauenarzt, kann erst viel später die Schwangerschaft im Urin bestimmt werden. Also so wurde mir gesagt, vielleicht gibt es da Unterschiede!:-)