Druck nach unten,kennt das Eine von Euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spueppen 14.10.10 - 18:11 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin in der 16. Woche und seit ca 2-3 Tagen habe ich , wenn ich längere Zeit unterwegs bin das Gefühl, mir würde untenherum alles herausfallen#schock. Das klingt jetzt total blöd, also das ist ein Druck nach unten, wie wenn ein Tampon zu voll wäre und nicht mehr hält( Entschuldigung für die genaue Ausführung, aber ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll#klatsch#kratz).

Ich hatte bei der Geburt meines Sohnes einen Dammriss und Schnitt 3.Grades und mein Beckenboden ist nicht der Beste.
Jetzt habe ich angst#zitter, dass ich villeicht liegen muß, weil main Beckenboden nicht hält????

Kennt das Jemand von Euch?

Liebe Grüße und Danke schon mal für Eure Antworten!#danke

Spueppen

Beitrag von bettina79 14.10.10 - 18:13 Uhr

hallo,

am besten du läßt dir von deiner hebamme Beckenbodenübungen zeigen, damit du dir dein Beckeboden trainieren kannst das hilft sehr gut.

lg Bettina

Beitrag von jindabyne 14.10.10 - 18:29 Uhr

Ich schließe mich meiner Vorschreiberin an, das wird im Beckenboden liegen. Leichte Beckenbodenübungen helfen da wirklich Wunder, ich mache das auch täglich!

Lg Steffi

Beitrag von majellchen 14.10.10 - 18:48 Uhr

ich würd das beim fa sagen denn als ich damals vorz.wehen hatte war das genauso.ich hatte angst das das kind auf der straße kommt...nicht das du auch vorz.wehen hast??lg

Beitrag von rina07 14.10.10 - 19:29 Uhr

Hallo!


Ich habe das genauso wie du seit der 17. SSW. Mal mehr,mal weniger.
Ich hatte auch zuerst Angst das was nicht stimmt aber bei der Kontrolle war immer alles ok und mein FA meinte auch das es vom Beckenboden her kommt, besonders wenns nicht die erste SS ist.
Aber wenn du dir zu unsicher bist lass lieber mal nachschauen und dich beruhigen, aber solange du keine Wehen dabei hast brauchst du dir sicher keine Gedanken machen.


Alles Gute!