Dickes Baby

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babytraum26 14.10.10 - 18:51 Uhr

Hallo ihr lieben,

war heute mal wieder beim FA zur Kontrolle und meine kleine wiegt schon 3000g!!!!!!! #zitter
ist das nicht etwas viel für meine Woche?? (34+6)


Ps: habe SS Diabetes!

Wem geht es ähnlich?

Beitrag von 3aika 14.10.10 - 18:57 Uhr

hallo,
meine tochter wog in der 36ssw 3040g

Beitrag von nadine020609 14.10.10 - 18:57 Uhr

Hallo,

ich glaube icht das dein Baby zu dick bzw.schwer ist!
Als ich in deiner SSW war war unser Kleiner auch schon 300g schwer und ich habe keine SS-Diabetes!

Ich bin jetzt 38+2 also Et-12 und unser kliener wog gestern ca 3500g!

Mach dich nicht verrpckt, wenn es besonders wäre hätte ein FA schon was gesagt!

Alls Gute Nadine+Krümmelchen Et-12

Beitrag von babytraum26 14.10.10 - 18:58 Uhr

Danke schön!! :-)

Beitrag von xoxo08 14.10.10 - 19:06 Uhr

Hallo #winke

Ich war gesern beim FA, bin jetzt in der 36. ssw und unsere Kleine hat schon 3300 g. Die Ärztin meinte zwar, dass die Kleine echt groß sei, aber es ist nicht krank.
Riesig, aber gesund :-D und mach dir keine Sorgen, das sagt nicht immer was über die Geburt aus, und ausserdem sind diese Werte nicht immer so genau!!

Alles Liebe #blume

Beitrag von .4kids. 14.10.10 - 19:10 Uhr

Geb in der 36ssw ohne Diabetis 4400 gram DAS war Dick;-)

Beitrag von zuckerpuffel 14.10.10 - 19:25 Uhr

Das Gewicht ich nur eine Schätzung vom FA. 100%ig darauf verlassen kann man sich da nicht. Beispiel: Meine Tochter wurde vor der Geburt auf 3200-3400 g geschätzt. Im Endefekt wog sie dann bei der Geburt 3810g :-)

Denke nicht, dass du dir Sorgen machen müsstest.

LG
Zuckerpuffel

Beitrag von julis8 14.10.10 - 19:28 Uhr

meine güte, das ist doch nicht zu dick. Völlig in Ordnung. DAs sind doch nur Schätzwerte und wenn es zu problematisch gewesen wäre, hätte Dein FA mit Dir darüber gesprochen.

Beitrag von infinitygirl 14.10.10 - 19:49 Uhr

war gestern auch beim FA und unser kleiner ist auch schon bei 3250g...und hab auch noch 4 wochen bis ET...also kein grund zum sorgen....besser bisschen mehr dran am kind als zuwenig.


lg 35+3

Beitrag von electronical 14.10.10 - 20:59 Uhr

Mein Kleiner wog bei der letzten Untersuchung bei 35+4 3200gr.
Habe auch SS-Diabetes...