Rote kleine Pickelchen am ganzen Körper

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nadi912 14.10.10 - 18:54 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab da mal eine Frage.
Meine beiden Jungs ( Zwillinge, 2Jahre) sind seit ein paar Tagen erkältet (Husten, Schnupfen). Seit Gestern fiebern sie auch etwas, habe Iboprofen gegeben und es geht ihnen deutlich besser.
Beim umziehen Heute ist mir aufgefallen das sie überall am Körper kleine rote Pickelchen haben, wie ein Ausschlag.
Bin mir nicht sicher ob es sich vielleicht nur um Hitzepickel handelt oder es etwas anderes sein könnte. Sie machen ein fiten Eindruck, lachen spielen, essen und trinken gut.
Geimpft sind sie auch gegen alles.
Kann mir einer ein Tip geben worum es sich handeln könnte ?

Der Arzt hatte Heute schon zu (Urlaubszeit #schmoll)

Liebe Grüße Nadine

Beitrag von sallyy07 14.10.10 - 19:09 Uhr

Ich schätze das sind Fieberpökchen;-)

das passiert schonmal wenn das Fieber etwas zu hoch war oder die kleinen längere Zeit Fieber hatten.

hatte meiner ist auch.wenn du dir aber nicht sicher sein solltest geh morgen zum KIA und lasse es abklären.


#winke

Beitrag von claerchen81 14.10.10 - 19:55 Uhr

Hi,

hatten wir bereits häufiger, sogar NACH einem Infekt. Das sei eine ganz normale Reaktion, erklärte mein KiA, hängt mit dem Infekt, nicht direkt mit dem Fieber zusammen.
Ist absolut nicht besorgniserregend - es sei denn, es geht ihnen schlechter oder der Ausschlag weitet sich aus/ juckt.

Gruß, C.

Beitrag von arielle-78 14.10.10 - 20:22 Uhr

Hallo,

die Pickelchen kenn ich auch. Meine Tochter hat dies am ganzen Oberkörper. Unsere Kinderärztin meinte, sie hatte nen Virus gehabt. Aber wenn die Pickelchen zusehen sind, ist das schlimmste schon vorüber ! Achte mal darauf, ob auf den Fußsohlen die Pickelchen noch kommen. ICh sollte dann nochmal zum Arzt gehen, aber das brauchte ich nicht.

Vermutlich hat meine Tochter mich angesteckt, weil zur selben Zeit war ich erkältet. Ihr ging es besser und mir immer schlechter. Allerdings war sie auch extrem anstrengend in dieser Zeit und hat schlecht gegessen.

Lg, Sandra

Beitrag von mamadanny85 15.10.10 - 14:15 Uhr

also bei uns ist zur Zeit Scharlach unterwegs. Meine Tochter hatte die gleichen Symptome, war eigentlich bis auf das Fieber gut drauf, aber zum ABendhin hat sie immer AUA gesagt. Das Fieber ging gut runter, mit den Zäpfchen und ich wäre auch nicht mehr zum ARzt gegangen, wenn mich meine Schwester nihct angerufen hätte, dass ihre Kinder Scharlach hätten. Um das abzuklären bin ich dann doch zum Arzt und es war Scharlach.