Heute Schilddrüsenuntersuchung gehabt

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von julie80 14.10.10 - 19:35 Uhr

Hallöchen,


ich hatte ja selbst den Verdacht gehabt das da was nicht stimmt.

Symptome: Gewichtszunahme, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, kalte Füße, Kloßgefühl im Hals usw.


Es war ganz gut das ich mal hin bin.

US gemacht, links ist unauffällig, rechts ist vergrößert, mit einem ca 1,5 cm großen nicht erkennbarem Fleck. Er meinte, er weiß nicht genau was das sein könnte.

Dann wurde Blut abgenommen und Kontrastmittel gespritzt, dann zum Szintigramm.

Danach meint er, also rechts auf jeden Fall eine Veränderung die schon zu meinen Symptomen passen würde, aber er wartet die Blutuntersuchung ab und schickt diese und den Befund mitsamt der Medikation zu meinem HA.

Ich bin gespannt.

1 Woche muss ich mindestens warten.


Unsicher bin ich mir mit dem Fleck, er meinte es können durchaus eine Nebenschilddrüse sein die aktiv ist.


Hat wer auch schon so eine Erfahrung gemacht?


Grüßle Julie