Mein Zyklusblatt: Was sagt ihr dazu?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shalou84 14.10.10 - 19:53 Uhr

Hallo Mädels,

was sagt ihr dazu? Die Tempi ist, wie ich finde den ganze Zyklus über sehr unruhig. Bin allerdings im Moment auch etwas erkältet.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922286/538235

Danke & liebe Grüße

Beitrag von jwoj 14.10.10 - 19:54 Uhr

Sie ist zwar unruhig, aber trotzdem kann man die Hochlage gut erkennen. Sieht gut aus bisher!

Wie misst du?

Beitrag von shalou84 14.10.10 - 19:59 Uhr

Ich messe oral, immer bis zum Piepton!

Beitrag von jwoj 14.10.10 - 20:15 Uhr

Du könntest versuchen konstant 3 min. zu messen - falls du ein Thermometer besitzt, dass nach dem Piepston misst (falls nicht, Domotherm Rapid ist eins, gibt's für ca. 5 Euro in der Apotheke).
Am besten wäre wahrscheinlich für dich auf vaginal oder rektal umzusteigen und drei Minuten zu messen.
Das Problem bis zum Piepston ist, dass das Thermometer bis dahin noch nicht an die Körpertemperatur angeglichen ist. Je nachdem wie die Raumtemperatur sich verhält, kann deine Temperatur damit höher oder niedriger ausfallen. Und im Mund schwanken die Werte nochmal zusätzlich.

Beitrag von shalou84 14.10.10 - 20:17 Uhr

Achso, ok. Dann werde ich mal schauen, ob ich es im nächsten Zyklus doch umstelle.

Danke Dir jwoj :-)

Beitrag von muttiator 14.10.10 - 21:02 Uhr

Durch die Erkältung kann man leider nicht sagen ob nun wirklich ein ES war. Aber auch wenn man es am Blatt nicht sehen kann, es kann trotzdem einer gewesen sein.

Gute Besserung.