Lohnen sich Kamik Stiefel oder gehts auch billiger?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von dina295 14.10.10 - 19:54 Uhr

Hallo,

ich bin sehr unschlüssig denn ich suche für den Kiga Winterboots also Wasserabweisend, wie ein Gummistiefel halt und gefüttert!

Die von kamik sind ja echt toll aber 60 € mit Versand war das billigste was ich finden konnte und gebraucht möchte ich die eigentlich nicht kaufen...wobei die bei ebay ja auch schon für 50€ weggehen...da kan man sie dann ja auch neu kaufen...naja lohnt sich der Preis?

Hatte letztes jahr welche für 6.99 bei Aldi erstanden er hatte immer warme füße da drin leider auch manchmal etwas schwitzig....allerdings sind die im Kiga auch nciht länger als ne Stunde draußen von daher find ich das nicht so wild!

Was meint ihr? oder was kauft ihr für den evtl. Schneewinter!?

LG Dina
#winke

Beitrag von lupinah 14.10.10 - 20:11 Uhr

Wenn du Glück hast, kauf sie bei Aldi und Co., wenn nicht, gibts auch bei Deichmann oder Reno welche für ca. 15 Euro. Ist völlig ausreichend.

Lg, Anne

Beitrag von maggelan 14.10.10 - 20:13 Uhr

Für eine Stunde im Freien, brauchst du keine Kamik kaufen.
Die heute im LIdl im Angebot sind, ähneln vom Aufbau her den Kamik und halten auch sehr warm.
Wasserdicht sind sie aber nciht, ist aber auch der herkömmliche Kamik nicht.

Bei Deichmann gibt es aber auch viel Auswahl.

Beitrag von sunny_harz 14.10.10 - 20:23 Uhr

Also in meinen Augen lohnen die Kamik auf jeden Fall!

Geht ihr sonst nicht raus? Wir haben die im Winter immer an, wenn wir draußen sind, die weichen ja nicht durch.

Habe sonst nur noch ein Paar schicke warme Stiefel, mehr brauchen wir nicht. Und Billigdinger ohne Gore-Tex-Membran halten selten richtig lange dicht.

Allerdings mußt du die richtigen Kamik kaufen, die Tickle (ca. 50-60€) sind nicht so wasserdicht wie die Waterbug 5x. Meist erkennst du die richtig wasserdichten Kamik am Aufdruck "bis -40°C"

Für uns kommt nur Kamik ins Haus, sagt selbst mein Mann, der sonst immer die Augen bei teuren Schuhen verdreht...dabei sollte er sich inzwischen dran gewöhnt haben...kaufe nur Markenschuhe.

Beitrag von engelchen28 14.10.10 - 20:38 Uhr

hallo dina!
es kommt wirklich drauf an, was du willst. liegt bei euch viel schnee und ist es dagegen kaum nass, ist der stiefel ein anderer, als wenn hauptsächlich schnee-matsch oder sehr nasser schnee liegt.
ist die 1 std. im kiga die einzige zeit des tages, in der ihr im winter rausgeht? meine beiden sind waldkinder und sind persé schon 4 std. draußen am vormittag. nachmittags gehen wir auch an den meisten tagen nochmal 2 - 3 std. raus, von daher brauchen wir stiefel, die mehr können, als die füße ein stündchen warm halten.
gummistiefel sind übrigens nicht wasserABWEISEND, sondern wasserDICHT, das ist ein großer unterschied.
kommt eben immer drauf an, was du erwartest.
lg
julia

Beitrag von sonne_1975 14.10.10 - 20:55 Uhr

Wir hatten nie Kamiks und haben sie nie vermisst.
Ich kaufe ganz normale Winterstiefel mit Gore-Tex von Ricosta, damit geht er auch in den KiGa.
Im KiGa liegen gefütterte Gummistiefel, die werden aber nur bei starken Matsch angezogen, Füsse bleiben trocken.

Im normalen Schnee halten Winterstiefel super trocken, auch im letzten schneereichen Winter hatte mein Sohn trockene Füsse.

Beitrag von dina295 14.10.10 - 20:57 Uhr

Danke an euch,

also sicher ist es nicht nur die 1h im Kiga die wir draußen sind letzten Winter hatte wir hier bald 8 Wochen Schnee am Stück von daher waren wir auch Nachmittags bald täglich an die 2h draußen ...mich haben eure Erfahrungen interessiert ....naja will mal mein konto plündern und wohl doch die kamik tickles bestellen...es gibt ja auch noch das gute Nanospray falls es dies jahr nur schneematsch geben sollte;-)

LG Dina

Beitrag von unipsycho 14.10.10 - 21:37 Uhr

guck doch mal bei ebay. ich denke, solche schuhe halten mehr als nur ein Kind aus.

Beitrag von unipsycho 14.10.10 - 21:39 Uhr

ich dachte, ich hätte die da auch schon mal günstiger gefunden. #kratz

ansonsten frag doch mal im Marktplatz, vielleicht hat da wer günstigere für dich?

Beitrag von schullek 14.10.10 - 21:42 Uhr

hallo,

ich frage mich, wozu man die eigentlich braucht. ich meine, die meisten kaufen doch eh winterschuhe mit gore tex. ich habe ein paar von tchibo, welches jetzt zwar noch nicht wettergetestet ist, aber generell echt toll scheint. sehr flexibel, weich... und ein paar stiefel von superfit. wenn es also nass draussen ist oder schneit, bekommt er die an! da brauche ich eigentlich keine extraschuhe für.
wir ziehen so schon kaum gummistiefel an über jahr. denn: wenn es richtig dolle regnet, dann gehen wir nicht raus. und regenet es ein bissl, tuns auch normale schuhe. ausser eben für die 3-4 mal im jahr, wo wir pfützen platschern gehen etc.

ausserdem habe ich mir die kamik angeschaut und finde sie ehrlich für unsere breiten untauglich. fest udn hart, eher für laufen auf schnee geeignet als für normalen untergrund.

dann lieber ein paar einfache gefütterte gummistiefel für weitaus weniger geld. denn: wenns schneit zieht meiner eh winterstiefel an.

lg

Beitrag von auchmal 15.10.10 - 13:10 Uhr

Meine braucht solche - ist durch den Waldkindergarten sehr, sehr viel und bei (fast) jeder Witterung draussen....

LG