Mein Zyklusblatt - das kann doch nicht sein! Was ist da los?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mafiene 14.10.10 - 19:54 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926786/542079

Ich kenne mich noch nicht so aus :-(

LG Mafiene

Beitrag von jwoj 14.10.10 - 19:56 Uhr

Hm... ist dein ES immer so früh oder kann das daher kommen, dass du nicht gemessen hast gleich zu Beginn? An ZT 9 ist ja ungewöhnlich.

Beitrag von mafiene 14.10.10 - 20:07 Uhr

Ich weiß es nicht...eigentlich dachte ich ES wäre erst so ab dem 18. 19.10.!!! Ich kenn mich leider noch nicht so aus und das ist mein erstes ZB. Pille hab ich schon seit Mai abgesetzt. Dachte mir hilt die Tempimethode weiter...aber jetzt bin ich genauso schlau wie vorher :-(

Beitrag von wartemama 14.10.10 - 19:57 Uhr

Du hast anfangs oral gemessen und dann umgestellt? Und auch ein neues Thermometer?

Das könnte die Unruhe erklären, die Du anfangs hattest.

Beitrag von mafiene 14.10.10 - 20:05 Uhr

Mhhh, vielleicht könnte das die Ursache sein - ich kenn mich leider noch nicht so aus weil das mein erstes ZB ist. Ich habe mich nur gewundert, dass die Temperatur immer mehr ansteigt. Gesternn waren noch keine Balken zu sehen und jetzt plötzlich schon ES? Ich habe eigentlich erst um den 18. 19.10 damit gerechnet. Oh je oh je....

Beitrag von wartemama 14.10.10 - 20:08 Uhr

Ich glaube nicht, daß Du Deinen ES schon hattest. Aber sicher kann ich es natürlich nicht sagen; zumal Deine Temperatur sehr hoch ist, solltest Du wirklich noch in der 1. ZH stecken.

Mißt Du denn jetzt rektal oder vaginal? Ist meiner Meinung nach die beste Methode - oral klappt nicht bei jedem. Und Du mißt auch vor dem Aufstehen?

#winke

Beitrag von mafiene 14.10.10 - 20:11 Uhr

Ja die Temperatur ist sehr hoch. Ich versteh es nicht. Ich messe Rektal. Ja ich messe vor dem Aufstehen und bin auch wirklich sehr konsequent was die Zeit angeht. Ich kann mir irgendwie auch nicht vorstellen das ES schon gewesen sein soll.

Beitrag von jwoj 14.10.10 - 20:12 Uhr

Das kommt sicher vom Thermometerwechsel. Das hatte ich gar nicht gesehen in deinen Notizen - sorry hicks

Beitrag von mafiene 14.10.10 - 20:21 Uhr

Dann werde ich das mal so hinnehmen :-) Spätestens beim nächsten ZB werde ich bestimmt schlauer sein. Dann heißt es jetzt abwarten....

Beitrag von wartemama 14.10.10 - 20:15 Uhr

Hast Du zufällig eine Überfunktion der Schilddrüse? Daran kann es (glaube ich) auch liegen, daß die Temperatur so hoch ist.

Andererseits: Wenn Du wirklich schon Deinen ES hattest, wäre die Temperatur nicht zu hoch. Meine liegt in der 2. ZH immer bei 37,0°Grad.

Mache erst einmal weiter wie bisher; vielleicht kann man in ein paar Tagen schon mehr sagen.

#blume

Beitrag von mafiene 14.10.10 - 20:19 Uhr

Ich denke nicht...wurde dieses Jahr erst untersucht. War alles in Ordnung.
Ja bleibt mir wohl nichts anderes übrig, werde weitermachen wie bisher. Mal schauen wie es weitergeht.

Beitrag von sonne1984 14.10.10 - 20:09 Uhr

ich denke auch das es mit dem thermometerwechsel zutun hat..warte mal ab, dein ES kommt sicherlich noch, es ist ja wirklich sehr früh...

#winke