AUA, mein Bauchnabel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maerzschnecke 14.10.10 - 20:30 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren,

heute früh bin ich mit Schmerzen rund um den Bauchnabel wachgeworden. Es fühlt sich an wie gezerrt bzw. wie als würde man versuchen , mir den Bauchnabel rauszurupfen.

O.k., ich bin hier im Forum schon fündig geworden, dass das mit dem Bauchwachstum zu tun hat und der Nabel als Quasi-Narbengewebe bei manchen Frauen empfindlicher ist.

Aber was kann ich jetzt tun, damit es nicht so weh tut?? Warme Wärmflasche (nicht heiß) habe ich auf dem Bauch, das tut gerade sehr gut, nur mag das meine kleine Bauchschnecke nicht so arg. Cremen, damit die Haut in und um Nabel etwas weicher und dehnbarer wird, mache ich auch schon.

Gibt es sonst noch etwas, was ich tun kann?? Hat jemand einen Tip?

Liebe Grüße
maerzschnecke mit Babyschnecke 26. SSW

Beitrag von beckie83 14.10.10 - 20:38 Uhr

Huhu #winke

Versuchs mal mit Calcium hat mir meine Hebi empfohlen und weiss jetzt nciht obs daran lag aber es ist besser geworden.