Brauch mal bitte eure hilfe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von prinzessin6684 14.10.10 - 20:45 Uhr

guten abend,

ich weiß nicht mehr weiter.meine kleine fast 14monate will einfach nicht schlafen,wir haben sonst nie probleme mit dem schlafen aber heute geht garnicht,ich weiß nicht ob es auch an der impfung von gestern liegt(4-6fach und pneumokkoken).sobald ich sie in ihr zimmer bringe fängt sie an zu weinen,jetzt habe ich sie bei uns ins ehebett gelegt und ich habe mich mit hingelegt aber da krabbelt sie aus dem bett und wieder in die wohnstube und fängt an zu spielen aber reibt sich ständig in den augen.ich bin mit meinem latein langsam am ende es ist auch mein erstes kind und fühle mich manchmal ein wenig hilflos.

könnt ihr mir helfen????

lg

Beitrag von loeckchen_2004 14.10.10 - 21:00 Uhr

Ich würde sie einfach noch etwas wach lassen. Legt euch auf das Sofa und lest noch ein paar Bücher und spielt etwas und dann in so in einer guten halben Stunde bis Stunde würde ich dann versuchen sie ganz normal hinzulegen. Solche Abende kommen immer mal vor ;-)

Beitrag von lina1975 14.10.10 - 21:02 Uhr

Hallo

Wir hatten vor längerer Zeit ein ähnliches Problem.
Lass sie einfach noch ein bisschen spielen. Halbe Stunde (oder wie auch immer) dann würde ich Euer ganz normales Abendritual durch ziehen, als ob nichts gewesen wäre.
Bei uns hat es geholfen. Hannah ist an diesem Abend statt um halb acht erst zwei Stunden später ins Bett.
Kann an der Impfung liegen. Was es bei uns war, weiß ich bis heute nicht.

Viel Erfolg und eine Gute Nacht
Lina

Beitrag von prinzessin6684 14.10.10 - 21:07 Uhr

vielen lieben dank für eure hilfe und wir werden jetzt noch ein wenig spielen und buch lesen und der papa kommt heut auch schon eher von arbeit.


euch einen schönen abend.

Beitrag von emily-84 14.10.10 - 22:27 Uhr

Versuch es doch mal mit baden.
Baden macht müde.
Warmer Tee und dann einkuscheln.
Bei uns hat es damals geklappt.

Gruß ...