Einnistungsblutung - Wer weiß was?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lalelu2010 14.10.10 - 20:46 Uhr

Guten Abend alle zusammen!

Ich wollte mal fragen, wer von euch schonmal eine Einistungsblutung hatte und wie sah sie aus? (Ich weiß, etwas unappetitlich...)

Ich hatte nach ES-Kalender am So meinen ES. Hatten auch #sex. Nun hatte ich gerade auf der Toilette beim Abwischen etws rotes, frisches Blut am Toilettenpapier. Ansonsten aber nichts gemerkt und alles normal... Könnte das eine Einistungsblutung gewesen sein? Oder ist das Blut dann alt und somit braun?

Versteht mich nicht falsch, aber gerade dieser Monat wäre echt ungünstig... :-) Wollen Ende Juni '11 heiraten und ET wäre nun der 03.07.... #rofl Hatte gedacht mein ES wäre schon am Freitag gewesen, weswegen wir nicht mehr verhütet haben, aber da hatte ich - nach Kalender - wohl falsch gedacht... #klatsch

Wäre ja schon witzig, aber die Hochzeit müssten wir dann wohl verschieben... #gruebel

Über Feedback würde ich mich freuen!
Einen schönen Abend noch! #stern

Beitrag von wartemama 14.10.10 - 20:52 Uhr

Wenn Du Sonntag wirklich Deinen ES hattest, bist Du heute ES+4. M.E. zu früh für eine Einnistung.

Die Kalendermethode finde ich zur Berechnung des ES sehr unzuverlässig - vielleicht war Deine Blutung eher eine Ovulationsblutung und Du hast jetzt erst Deinen ES?

#winke

Beitrag von lalelu2010 14.10.10 - 21:00 Uhr

Vielen Dank, dann kann die Hochzeit ja vielleicht doch wie geplant stattfinden... :-)

Ich weiß, das der Kalender nicht so der Hit ist, will mir aber auch noch keinen Stress mit ZB etc. machen... ;-)

Schönen Abend!#winke