Schwanger mit Nr. 4! und etwas geplättet!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 7sun7 14.10.10 - 21:00 Uhr

Hallo ihr!

Brauch mal paar Leute zum Plaudern.
Laut Clearblue bin ich schwanger, mit Kind Nr. 4!
Unfassbar, denn...
ich fang mal von vorne an.
Unsere älteste Tochter wurde 2004 geboren. Mussten lange darauf warten.
Nr. zwei wollte nichts werden und nach vielen Untersuchungen hieß es, wahrscheinlich wird es nie zu einer Nr. 2 kommen.
Mittels künstlicher Befruchtung haben wir im Juli 2009 Zwillingsmädchen bekommen, was für eine Freude!
So, und danach war mein Mann der Meinung, Verhütung brauchen wir nicht. Haben anfangs mit Kondomen verhütet, dann öfter mal nicht. Und nun stand ich kurz vor nem kleinen operativen Eingriff und sollte ne örtliche Betäubung bekommen und nen Zettel mit den üblichen Fragen ausfüllen, unter anderem, ob ich schwanger bin. Dienstag hätt ich meine Periode bekommen müssen, spätestens, kam aber nix. Hab mir nen Test geholt und mittags getestet, Mittwoch. Der war sowas von schnell positiv! Also Termin für heut morgen abgesagt. Ich glaub das alles irgendwie noch nicht und wir sind beide ganz schön platt. Klaro, auch die Freude ist groß, aber ich hab auch bißchen Angst vorm nächsten Jahr. Die ZWillis werden im Juli 2 Jahre alt und Nr. 4 müsste Mitte Juni kommen. Und noch was, auf jeden Fall per KS, weil Nr. 1 ein Notkaiserschnitt war und bei den Zwillis ein geplanter...

Lust, mir jemand Mut zu machen, Freud und Leid zu teilen?? Steh noch ziemlich neben mir. Und, eben hab ich Camembert gegessen und gerade erst gelesen, dass man das nicht soll...so eine Sch...ande!

Liebe Grüße, sunny

Beitrag von angelina2008 14.10.10 - 21:06 Uhr

Du schaffst das #pro.
Ich ge morgen zur einleitung für nummer 4.
Mein altester ist 9 die mittlere 3 und der kleinste wird 2......

Beitrag von reneundsandra 14.10.10 - 21:07 Uhr

;-)Hy wenn du magst kannst mich gern über VK anschreiben wir haben alles Jungs 13,8,3 und 1 Jahr und unser 5.Sohn soll im Januar auf die Welt kommen.
lg reneundsandra+Kinder+Krümelchen Inside 25+4#verliebt

Beitrag von vivi0305 14.10.10 - 21:07 Uhr

#herzlichen Glückwunsch #verliebt

das ist echt toll, hab deine VK gelesen und war hin und weg von den süßen!!!

Ich sag mal da will jemand das du nen Jungen bekommst #klee#klee#klee#pro#pro#pro

Verstkung für deinen Mann#ole

LG vivi#herzlich und keine Panik wegen dem essen, du isst es ja nicht täglich!!!

Beitrag von windelpo 14.10.10 - 21:09 Uhr

naja, das mit dem käse finde ich persönlich lächerlich. aber ich kann dich verstehen. ich hab zwar erst eine tochter, aber diese wird noch nicht ganz 2 sein wenn nummer 2 kommt. hab auch ein bißchen bammel dass die "große" dann zu kurz kommt. obwohl ich alles geben werde, dass das möglichst nicht so sein wird. aber die ängst kann ich absolut nachvollziehen....

bei uns war es aber geplant und wir freuen uns auch schon riesig die beiden später miteinander aufwachsen zu sehen...

Beitrag von maries-mami 14.10.10 - 21:11 Uhr

ohhh sind die Kleinen süüüß #verliebt

Ihr schafft das! Mach Dich nicht verrückt wegen Essen etc.
Einfach freuen und genießen :-)

LG

Beitrag von bobderbaumeister 14.10.10 - 21:12 Uhr

Hallo,
Also ich finde vier Kinder toll. Hoffentlich werden es nicht wieder Zwillis :-) Iihr werdet das schon schaffen!!!
Lg Lina

Beitrag von kringelbaby 14.10.10 - 21:16 Uhr

Hallo,

ich bin zwar mit meinen 1 Kind schwanger aber dachte ich schreib dir trotzdem mal ein paar liebe Worte.

Zu erst wollte ich noch was schreiben wegen den Essen,
also ich hab normal weiter gegessen auch mal Camembert,...
meinen Baby geht es bis nun gut im Bauch. Ich hab mir auch mal ein
Brötchen mit Zwiebelmett gegönnt. Also keine Panik.
Warum soll man sein ganze Ernährung umstellen??? Ich habe normal weiter gegessen, ich hab schon immer gemüse und so gegessen fleisch wie jeder mensch. Süßes hab ich auch normal weiter gessen Torten ect.
Ich hab aber komplett auf Alkohol verzichtet. Rauchen tut ich sowie so nicht.

Ich finde das man ganz normal weiter Leben sollte, so lange es dir und deinen Baby gut geht brauch man sich doch keine Sorgen machen. Also die Welt zerbricht nicht nur weil du Camembert isst :)


Ich kann mir vorstellen das es nicht leicht ist mit Zwillis aber ich glaube es ist auch wunderschön. Ich selber habe auch noch 3 Geschwister und mein Mann auch :) Kommen beide aus einer Großen Familie.
Ich finde kinder geben einen so viel... klar nehmen sie einen auch Kraft aber am schönsten Stell ich mir vor wenn das Kind ankommt und sagt Mama ich hab dich lieb (*tränen in den Augen hab*)

Ich würde sagen du solltest nach vorn schau,... es postive sehen.
Denn irgentwo ist es doch Schicksal das es passiert ist oder?

Kannst mir gerne auch eine Private Nachricht schreiben ich antwort auch sicher :).

Lass dich mal drücken und einen wundervollen Abend dir und deinen süßen Noch.
Ganz liebe grüße

Beitrag von jindabyne 14.10.10 - 21:17 Uhr

Wir haben bald auch vier Kinder, Konstellation ein bisschen anders: Erst eine Tochter (4,5), dann noch eine Tochter (2) und jetzt bekommen wir Anfang nächsten Jahres Zwillinge ;-)

Und glaub mir, ich hab auch ganz schön Bammel #zitter

Aber inzwischen freu ich mich auch!

Lg Steffi

Beitrag von moly 14.10.10 - 21:25 Uhr

Hallo #winke

Ich finds toll und beneide dich auch ein bisschen :-)

Du packst das schon!

Liebe Grüsse!

Beitrag von femalix 14.10.10 - 22:28 Uhr

Hi Du,

hab auch grad positiv getestet, ebenfalls mit Nr. 4.
Nummer 4 sollte zwar definitiv folgen, aber ganz so kurz nach der Geburt von Nr. 3 war das nicht geplant - nun ja 16-17 Monate Alterstabstand sind für mich wenig.
ABER ich hab das schon mal gestemmt bei den Großen, die sind 19 Monate auseinander und jetzt hab ich in den beiden tatkräftige Hilfe, sie kümmern sich rührend um ihr Nesthäkchen und wünschen sich schon länger weitere Geschwister - allerdings lautete der Wunsch DRILLINGE - "das wäre cool, dann wären wir zu sechst"#zitter#schwitz#schock

Es wird bestimmt nicht leicht, die ersten drei Jahre werden Stress pur, aber wenn nr. 3 dann erstmal im KiGa ist, kann ich wieder durchschnaufen.

Irgendwie geht das schon alles!

Und Ihr packt das auch!!! Es passiert nichts ohne tieferen Sinn ;o)

LG

femalix

Beitrag von 7sun7 15.10.10 - 09:41 Uhr

Schätze mal, unsere Verwandtschaft hält uns für komplett bescheuert!

Aber wie sagt man so schön, es wird gewickelt, was auf den Tisch kommt!

Puuuhhh!!!!