Dreht sich einfach nicht - kleiner Fauler.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ela_moon 14.10.10 - 21:39 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 6 Monate und ich bin total glücklich mit ihm. Er ist super pflegeleicht und lieb.
ABER er ist einfach faul.... Mein erster Sohn konnte mit 6 Monaten schon unser Wohnzimmer durchkrabbeln und mein zweiter liegt einfach nur. Er dreht sich einfach nicht. Wo ich ihn hinlege, liegt er.... Unglaublich.
Der Arzt sagt zwar, dass Gemütlichkeit keine Krankheit sei, aber es wundert mich doch, dass er sich auch so gar nicht zum Drehen motivieren läßt. Hat mir jemand einen Tipp oder eine Beruhigung, dass noch alles toll wird und er nicht erst mit 2 Jahren laufen lernt ;-) ???

DANKE, Manuela

Beitrag von kula100 14.10.10 - 21:44 Uhr

Hallo,

mein kleiner hat sich mit 7,5 Monaten das erste mal gedreht und hat mit 9 Monaten angefangen zu robben. Was nahtlos ins krabbeln über geht und jetzt mit fast 11 Monaten zieht er sich überall hoch und steht stundenlang irgendwo wenn es was interessantes zu gucken gibt. Also habe Geduld manchmal geht alles so fix das man selber total überfordert ist damit :-)

lg kula100

Beitrag von annikarahden 14.10.10 - 21:59 Uhr

Huhu Manuela
Du sprichst mir aus dem Mund bei us ist es auch geanauso und ich weiss manchmal gar nicht weiter...
Aber mir wurde gesagt jedes kind wird laufen lernen der eine braucht halt mehr und der andere weniger zeit.
Wir können tjorben auch einfach überall liegen lassen der bleibt auch stur liegen....
Hoffe das wird bald bei uns#liebdrueck
Anni

Beitrag von schnupps22 14.10.10 - 22:50 Uhr

Meine Tochter hat sich mit knapp 6 Monaten zum ersten mal gedreht (von Rücken auf Bauch) und dann ewig nicht gerobbt sonden hat mit 7,5 Monaten angefangen zu krabbeln, mit 9 Monaten überall hochgezogen und jetzt mit 14 Monaten läuft sie. sie war bis zum 7. Monat immer "die Faule" und alle anderen waren weiter in der entwicklung. Das Robben hat sie komplett ausgelassen und war dann mit Krabbeln und Laufen die erste aus unserem Umfeld (im gleichen Alter).
Mach dir keine Sorgen, das kann sie alles locker noch aufholen. Wie gesagt, meine Tochter ist jetzt 15 Monate alt und seit ewigkeiten schon ist sie die schnellste in ihrer Krabbelgruppe was die entwicklung angeht. Und sie hatte sich erst auch ewig nicht drehen wollen.