Müdigkeit bei Mama

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von claul1983 14.10.10 - 21:55 Uhr

Hallo zusammen!

Ich habe eine 3jährige Tochter, arbeite seit Mai wieder und nächstes Jahr beginnen wir unseren Hausbau und planen weiters ein Geschwisterchen.

Im Moment bin ich jedoch abends ab ca. 19 Uhr fertig! Ich würde mich am liebsten hinlegen und schlafen, schlafen, schlafen. Morgens stehe ich um 5 Uhr wieder auf und bin hundemüde....doch ich möchte wieder mehr Energie haben!!!!!!!!

Meine Frage: Was tut ihr dafür, um neue Energie zu bekommen???
Habt ihr Tips für mich?
LG und Danke!
claul1983

Beitrag von unipsycho 14.10.10 - 22:25 Uhr

Wie lange arbeitest du?
Wie lange ist dein Kind im Kiga?

Hast du freie Wochenenden?
Wie oft gönnst du dir eine Ausspannpause?

Schläfst du durch?
hast du Probleme mit dem Einschlafen?
Legst du dich 19:00 hin und schläfst?
Unterstützt dich dein Mann?

Also diese Fragen musst du dir selbst beantworten und dann entscheiden, ob du genug Zeit zum Auftanken hast, oder nicht.
Prinzipiell benötigst du schon einen Mittagsschlaf. 30 Minuten.
Am Wochenende auch mal einen Tag um ganz ausschlafen zu können. Gut wäre auch ein Tag ganz ohne Arbeit. Nur Familie.
Kannst du dein Kind ab und zu abgeben, damit dein Mann und du Zeit für euch allein habt?

Beitrag von zahnweh 14.10.10 - 22:41 Uhr

Tipps habe ich leider keine, fühle mich zur Zeit auch so.

Hausärztin schiebt bei mir alles auf den niedrigen Blutdruck.
Im Moment hab ich eine Erkältung, die meinen Körper schlaucht. Eisen/Vitamine würde ich gern auf Mangel überprüfen lassen. Aber im Moment habe ich den Infekt und dann wird die Müdigkeit darauf geschoben. Klar ist halt teuer Patienten zu untersuchen :-( (bin aber sonst schon zu frieden mit meiner Ärztin)

gute Besserung und werde mitlesen :-)

Beitrag von zahnweh 14.10.10 - 22:43 Uhr

Könnte evtl. ein Geschwisterchen schon unterwegs sein?

In den ersten Wochen hätte ich rund um die Uhr nur schlafen können...

Beitrag von n.b.82 15.10.10 - 06:24 Uhr

Mir geht es genauso. Hab einen 4,5 jährigen Sohn. Der seit 3 in den Kig geht - seit dem arbeite ich auch wieder 20 Std. die Woche (Mo-Do 8-13 Uhr) zudem 4 Std. am Freitag auf 400 Euro Basis - zudem der komplette Haushalt und natürlich Kinderbetreuung von 15-20 Uhr mit Abendessen kochen...

Aufstehen tue ich um 5.40 Uhr - fertig machen und nochmal ein bisschen Internet ... ist die einzige Zeit wo ich das schlaffe...

Bin auch den ganzen Tag müde müde und nochmals müde... hab null Energie und das wird auch seit 1 Jahr nicht besser!
Abends schlafe ich auch um spätestens 21 Uhr auf dem Sofa ein ...

Naja ist halt so wennst was weißt kannst es mir auch sagen!
Lg Nina

Beitrag von grinsekatze85 15.10.10 - 11:04 Uhr

Hallo #winke

Mir geht es aber auch so!!! #schmoll

Mein Sohn geht noch nicht in den KiGa und ich bin noch VollZeit Mama aber ich bin auch so müde und kaputt seid einigen Wochen.

So das ich manchmal echt um 20 Uhr auf der Couch einschlafe! Meine FA meinte das liegt wohl am Wetter und das es abends früher dunkel wird. So eine Art Wintermüdigkeit!! #kratz
Aber Tipps kann ich leider auch nicht geben!! Würde selber gerne welche haben!!#schein

Dienstag hatte ich einen super heftigen Migräneanfall #augen seid dem ist es noch schlimmer!! Aber ich schiebe es auf das Wetter!!!!!!!!!!!! #rofl

LG
Nadine

Beitrag von claul1983 15.10.10 - 13:04 Uhr

Lieben Dank für eure Antworten!

Es ist schon mal schön zu hören, dass ich nicht die Einzige bin, die immer so fertig ist!
Vielleicht liegt es ja wirklich am Wetter, keine Ahnung...

Nachwuchs ist defenitiv noch nicht unterwegs, also daran kanns nicht liegen.....

Ich hoffe nur, dass es bald mal wieder besser ist und ich einfach mehr Energie für den Tag aufbringen kann.

LG und Danke für eure Antworten!
claul1983