Schläft auf der Seite

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von schnuppelag 14.10.10 - 22:12 Uhr

Guten Abend :-)

Mein Huschel (6,5 Monate) hat seit neuestem die Angewohnheit, sich im Schlaf auf die Seite (meist seine linke Körperseite) zu drehen und so weiterzuschlafen.
Muss wirklich mal ganz doof fragen: bedenklich ist das nicht irgendwie, oder?

:-)

Beitrag von hailie 14.10.10 - 22:49 Uhr

Nein, das ist nicht bedenklich.
Lass ihn ruhig so schlafen! :-)

LG hailie

Beitrag von only_love 15.10.10 - 09:44 Uhr

Meine kleine ist jetzt 3 wochen alt fast 4 wochen :) und schläft meist immer auf der Seite und dreht sich dann alleine auf den Rücken. Wo ist da die gefahr wenn sich ein größeres Kind auf die Seite dreht ????

Das ist ja auch gut so das sich die Kinder drehen, oder schlafen wir nur auf dem Rücken in der Nacht da drehen wir uns ja auch öfters nach rechts, Links, Bauch, Rücken etc.


Lg Susanne:-p

Beitrag von schwammerlkind 15.10.10 - 09:59 Uhr

Meinen Sohn leg ich nur auf die Seite. Hab das Stillkissen noch in der Wiege, da lehn ich ihn an. Er spuckt recht gern, daher die Seite.
Nachts dreht er sich dann so wie er es will

LG Schwammerlkind mit Valentin 4 Monate