6.monat - aquafitness-kurs zu viel "gehopse"?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin-ma 14.10.10 - 22:17 Uhr

oder ist es durchs wasser ebgefedert (im gegensatz zum joggen..)?? ich hatte heute kurs, hat echt spa´gemacht, ist allerdings kein ssw-kurs (gabs leider nicht). bauchübungen hab ich ausgelassen, ansonsten wars eher so ausdauer (zB joggen, hampelmann usw.) die kursleiterin meinte, das wäre fürs baby ok. was habt ihr für erfahrungen??

Beitrag von thalia72 14.10.10 - 22:29 Uhr

Hi,
habe ich auch gemacht, wahrscheinlich sogar den gleichen Kurs (Waldhof?);-) Und das bis eine Woche vor ET.
Ich bin aber auch noch ein Weilchen geritten, habe Badminton gespielt und war joggen. Mein FA sah im "Gehopse" gar kein Problem, eher in der Verletzungsgefahr: OP und röntgen ist halt blöd in der SS. Aber im Wasser ist die Verletzungsgefahr ja eher sehr gering.

vlg tina + justus 17.06.07 + #eiboy40.SSW

Beitrag von katrin-ma 14.10.10 - 22:31 Uhr

nee, im herschelbad ist der (allerdings in der anderen halle, das eigentliche schwimmbad finde ich eklig).
aber das ist ja beruhigend.. es machrt ja auch spaß und ich denke, so lange es mir dabei gut geht...
danke für deine antwort & alles gute für die geburt!