es hat sich

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babybauch2011 15.10.10 - 06:50 Uhr

ausgehibbelt

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/538253

habe heute brunlichen ausfluss vorboten für die mens

hab etwas ULs aber sonst alles ok
auf grund der tempi hab ich mir den sst heute verkniffen


was denkt ihr sieht das nach mens aus

bin heute erst +10 lt ovus,zt 21 war fett pos


lg

Beitrag von emotionsflexibel 15.10.10 - 06:55 Uhr

huhu


ich würde ehr sagen das du ES+11 bist!

denn sst hätte ich mich auch verkniffen!

auf in den nächsten ZK #liebdrueck

Beitrag von muekke19 15.10.10 - 06:57 Uhr

Ich würde auch sagen ES + 11.. Beim nächsten Mal klappt´s bestimmt ...#liebdrueck

Beitrag von peg900 15.10.10 - 06:57 Uhr

hallo und schönen guten morgen#winke!

könnte gut möglich sein, dass deine mens jetzt kommt...

aber nicht traurig sein, dann machen wir zusammen weiter im nächsten zyk, hab meine gestern auch bekommen, nach 36 langen tagen!!!

ich wollt sie nicht haben, aber momentan bin ich froh, dass ich durch die pest nun gewißheit habe!

ich drück dir die daumen, gell?

lg#herzlichpeggy#winke

Beitrag von sommerpica 15.10.10 - 07:00 Uhr

guten morgen babybauch ... ich kenne mich selbst leider nicht so gut aus aber ein wenig hoffnung besteht denke ich noch, vielleicht geht die tempi ja morgen doch wieder hoch, drücke dir ganz doll die daumen... ich bin heute es plus 8 und auch toal hibbelig...

lieben gruss

Beitrag von lichterglanz 15.10.10 - 07:16 Uhr

Hallo,

Mit den Schmierblutungen und der Temperatur würde ich auch auf die Mens tippen :( Tut mir sehr Leid.

Natürlich bleibt der Funken Hoffnung bestehen, dass die Tempi morgen wieder in die Höhe schießt und ich drücke die Daumen, dass dieser Funken zu einem ganzem Waldbrand wird und sich bestätigt.

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von babybauch2011 15.10.10 - 07:25 Uhr

lieb von dir aber ich bin realistisch und glaube es nicht

ist aber die 2.zh nicht zu kurz?

hab mich gerade wieder mit ovus eingedeckt.............heul


lg

Beitrag von lichterglanz 15.10.10 - 07:36 Uhr

Hallo,

10 Tage sind zwar knapp, aber gerade noch in Ordnung. Und das kann auch in jedem Zyklus anders sein. Also es kann im nächsten schon anders aussehen mit der zweiten ZH. Bei mir ist sie zwischen 14 und 16 Tagen. Also auch immer mal anders.

Wenn die 2. ZH 3-4 mal hintereinander nur so um die 8-9 Tage ist, dann würde ich die Hormone durchsehen lassen. Ansonsten passt es.

ich drücke die Daumen für den nächsten Zyklus!

Liebe Grüße
Lichterglanz