irgendwie alles anders diesmal...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sommerpica 15.10.10 - 07:26 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927647/543603

guten morgen euch allen...

in den letzten zk habe ich nach der periode bishin zur nächsten ständig weissen zs gehabt, diesen monat ist das vollkommen anders, seit es hab ich leichtest ul ziehen aber seit es plus 4 bin ich eher trocken. auch habe ich das gefühl das mein mm sich anders anfühlt als sonst zu dieser zeit, irgendwie weich aber auch fest und geschlossen, ziemlich weit oben...
könnte mir vielleicht jemand etwas dazu sagen?
vielen lieben dank für eure antworten

Beitrag von emotionsflexibel 15.10.10 - 07:29 Uhr

zu deinem ZB kann ich nicht wirklich viel sagen!

wo misst du denn?

ich bin paar tage nach dem ES auch immer trocken, so eine trockenphase ist auch voll normal :-D

Beitrag von sommerpica 15.10.10 - 07:35 Uhr

hallo emotionsflexibel,

ich messe rektal.
ich weiss das ich nur warten kann aber ich bin sooo hibbelig.
seit meiner fehlgeburt im dez letzten jahres ist mein zyklus ein reinstes durcheinander. nehme nun seit knapp 3 monaten dexamethason wegen zu viel männlicher hormone und hoffe das sich endlich alles wieder einpendelt. :-)

Beitrag von emotionsflexibel 15.10.10 - 07:41 Uhr

das du hibbelig bist kann ich voll verstehen!

ich schick dir mal einen geduld #tasse rüber!

das mit deiner FG tut mir leid! hoffe für dich das sich das alles schnell wieder einpendelt!


#winke

Beitrag von sommerpica 15.10.10 - 07:43 Uhr

#winkeganz lieben dank dir dafür