ist das normal?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dany2410 15.10.10 - 08:02 Uhr

Hallo,

also mein Kleiner ist bald fast 5 monate und hat noch immer Bauchweh... Nachts! und er ist erst wieder ruhig wenn er eine Flasche getrunken hat....

wir sind jetzt auf 3 Flaschen Nachts ca 150ml...

eine morgens, nachmittags und abends... das ist doch ein bisschen viel oder?

mittags kriegt er bereits kartoffel und zucchini....

soll ich mit der beikost wieder aufhören? oder was kann ich sonst ändern?

ich kenn das nicht von meinem großen,...

lg Dany

Beitrag von babygirljanuar 15.10.10 - 08:53 Uhr

ja ist normal. aber wenn er nach der flasche ruhig ist, wird er hunger haben und keine blähungen #kratz

und zu viel milch ist das nicht!! meine hat zu dem zeitpunkt 5-6 gestillt. und ein gemüsebrei mittags

Beitrag von adventicia 15.10.10 - 09:06 Uhr

Morgen!
Bist du dir sicher, dass er Bauchweh hat?? Dann versuch doch mal einbisschen Sab Simplex in die Flasche rein zu tun, dass hat hier immer wunderbar gegen Blähungen/Bauchweh geholfen!!!
Ansonsten würde ich so alles lassen wie es ist wenn er gut damit zurecht kommt!!!

Lg
Nicole

Beitrag von dany2410 15.10.10 - 09:25 Uhr


wir haben antiflat aber es hilft nix... ich dachte nur dass er bauchweh hat weil er die füße in die luft zieht und drückt... und meist auch pupst....

nehme ich ihn aber hoch - lächelt er mich an... trinkt seine flasche und schläft weiter....

lg dany