Bezug zum Becken = Kopf fest im Becken?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leylaa85 15.10.10 - 08:06 Uhr

#winke Huhu,

bei meinen Termin beim FA gestern meinte er, dass unsere Kleine nun einen "guten Bezug zum Becken" hätte.

Heißt das jetzt also, dass der Kopf fest im Becken ist und ich im Fall eines Blasensprungs NICHT liegend transportiert werden muss?

Habe in meiner Aufregung gestern ganz vergessen danach zu fragen. #klatsch

#danke
eure Leila mit Nora (heute 40. SSW #verliebt )

Beitrag von moisling1 15.10.10 - 08:21 Uhr

ruf doch nochaml an vielleicht kann die sprechstundenhilfe dir weiter helfen