NMT 23./ 24.10.2010 - Wo sind meine Hibblerinnen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 08:19 Uhr

Moin Sweety´s,

heute ist FREITAG.... ist das nicht schön?! Wie siehts bei euch aus?

Meine Tempi steigt und steigt, um dann richtig schön abzustürzen! #rofl

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,nummer=15,userid=34260

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/564507/539551

LG Sandra.

Beitrag von lichterglanz 15.10.10 - 08:25 Uhr

Hallo Sandra :)

Ja da steigt Deine Tempi ja wirklich wunderbar. Da lohnt es sich fleißig zu hibbeln *gg*

Ich war ja gestern beim FA und wir haben beide festgestellt, dass der ES entweder am ZT 15 war oder am ZT 21 *gg* Also ich hibbel nun meinem "ersten NMT" entgegen, der ist am WE.

Um dann meinem zweiten entgegen zu hibbeln (am 25.). Meine Kurve find ich auch ganz schick - sollte die Tempi morgen auf dem Niveau bleiben hat sich da eine triphasische Kurve entwickelt. Das hilft mir auch nicht gerade ruhiger zu bleiben *lol*

Mein FA fand meine Kurve auf jeden Fall vielversprechend. Deswegen hat er mir auch noch keine Medis wegen des erhöhten Testosteron mitgegeben, er will erst abwarten. Am 9.11. ist der nächste Termin.


Also auf in den Hibbelkampf.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922350/538661

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 08:42 Uhr

Hallo Lichterglanz,

mensch ey, du machst es ja aufregend! Ich hibbel gern deinen beiden NMT entgegen. Wie fühlst du dich denn so?

Könnte tatsächlich eine triphasische Kurve werden! Daumen sind gedrückt.

LG Sandra.

Beitrag von lichterglanz 15.10.10 - 08:48 Uhr

HuHu Sandra,

Ja, wenn die Tempi morgen so bleibt (oder steigt) dann siehts echt schick aus *lach* Dabei dachte ich am Anfang= Mööönsch - die steigt so lahm und bleibt so ewig gleich. Jetzt bin ich ganz happy, das sie so aussieht.

Schön, dass Du mithibbelst *gg* Ich steh auf Action, wahrscheinlich dachte mein Körper, dass es doch ganz witzig wäre, wenn ich zweimal hibbeln darf *lach*

Wies mir geht? Ausgesprochen gut. Gestern hatte ich zwischendrin einen ganz minimalen Druck im Unterleib - aber eigentlich kaum der Rede wert. Schwindelig war mir gestern Abend dann einmal ziemlich heftig.

Meine Brüste sind ein wenig empfindlicher, aber auch das ist nicht wirklich schmerzhaft oder irgendwie so.

Heute war bisher noch nichts. Aber der Tag ist ja noch jung und frisch *gg*

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 09:20 Uhr

Da bin ich ja mal auf deinen Bericht am Montag gespannt, welche Problemchen du übers Wochenende so hattest. Bin nämlich am WOE nicht online!

Beitrag von lichterglanz 15.10.10 - 09:53 Uhr

HuHu,

Na ich bin auch gespannt - ob und welche Anzeichen kommen. Wobei ich im Moment das Gefühl hab, dass das wohl nicht so schlimm werden wird.

LG
Lichterglanz

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 11:13 Uhr

Also, bei meiner 1. SS hatte ich ab ca. der 5 Woche arg mit Übelkeit zu kämpfen und das bis über den 4. Monat hinaus! Furchtbar sag ich dir!

Beitrag von biggi-777 15.10.10 - 08:35 Uhr

hallo,

da hibbel ich auch mit;-)
hab auch nmt am 23/24 und mein blatt sieht genau so aus wie deins:-D


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922377/539916

lg biggi#winke

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 08:43 Uhr

...stimmt ja gar nicht, du hast viel, viel mehr Bienchen wie ich! #schmoll

Hi Biggi,

schön, dass du auch dabei bist! Daumen sind gedrückt!

LG Sandra.

Beitrag von kathi.net 15.10.10 - 08:40 Uhr

Mor#gaehn

Mensch, das sieht ja gut aus bei dir...... so gehts mir aber auch immer. Und dann ein Tag vor NMT stürzt sie ab :-[ Na mal sehen, wie es diesmal aussieht.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/839932/539153

LG Kathi

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 08:46 Uhr

Hi,

man freut sich immer über nen Tempianstieg, um dann bitter enttäuscht zu werden! Aber egal, noch ist alles offen und von daher freu ich mich für den Moment!

Hab ich dich schon gefragt, wann du testen möchtest? Ich bin der Meinung, dass du heute ES+13 bist, oder?

LG Sandra.

Beitrag von kathi.net 15.10.10 - 08:50 Uhr

Naja ES+12.... den ES hab so was von gespürt :-[
Ich weiß auch nicht, wann ich testen soll...... am liebsten ja sofort. Aber wenn ich so an den letzten Zyklus denke..... Tempi oben, negativ getestet und ne Stunde später kam die Mens - na toll.#klatsch#aerger

LG Kathi

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 09:19 Uhr

Dann teste doch einfach... dann kommt deine Mens und du kannst in einen neuen Zyklus starten! :-p

Beitrag von dianapierre 15.10.10 - 08:44 Uhr

Guten Morgen alle zusammen,

mir gehts blendend, keine wehwehchen, nischt ;-)

Drücke euch alle weiterhin die Daumen und puste fleißig.

Liebe Grüße und nen schöne Freitag!!

Juhu Wochenende :-D

LG,
diana

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 08:47 Uhr

Hallo Diana,

schön, dass du auch wieder dabei bist! Ich freu mich auch, dass du keine Wehwehchen mehr hast! Gar nix?

LG Sandra.

Beitrag von dianapierre 15.10.10 - 08:54 Uhr

Hallo Sandra,

wie gehts dir heute?

Hatte gestern abend, als ich endlich entspannen konnte, Unterleibsschmerzen und so nen Druckgefühl. Fühlte sich nach Mens an. Auszuhalten war es aber gut.

Heute ist bis jetzt noch nichts.

Deine Kurve sieht doch schick aus, puste fleißig für dich!!!

Liebe Grüße

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 09:14 Uhr

Mir gehts soweit gut! Habe zwar Kopfschmerzen, aber ansonsten ist alles gutti! Ich hatte die letzten Tage auch öfter mal einen fiesen Schmerz im UL, wenn ich mich ruckartig bewege oder schnell aufstehe, gibts nen Hieb! Sehr, sehr unangenehm! Im Moment gehts aber wieder!

Liebe Grüße zurück!

Beitrag von dianapierre 15.10.10 - 09:24 Uhr

Hattest du das in den letzten Zyklen nach ES auch? Ich kann mich nicht mehr so recht entsinnen ob das die letzten Zykluse auch so war, aber die waren auch noch sehr lang, da hatte ich eh ständig irgendwas anderes. Also das kann bei mir auch von PMS herkommen. Wir lassen uns überraschen.

Liebe Grüße

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 09:39 Uhr

Genau kann ich mich nicht erinnern, ob´s die selben Schmerzen waren, aber ich denke schon!

Beitrag von dianapierre 15.10.10 - 09:54 Uhr

Na wir lassen uns überraschen ;-)

bist am we auch online?

Wann willst du testen wenn die kurve so bleibt?

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 11:11 Uhr

Am Wochenende bin ich nicht online! Da habe ich Computer-frei!

Ich teste, wann es mir mein Gefühl sagt! Mal schauen! Und du?

Beitrag von dianapierre 15.10.10 - 11:17 Uhr

Bei mir ist am we auch PC-frei :) da ist familytime :)

Hab mich zwecks testen auch noch nicht festgelegt, werd es wie du nach gefühl entscheiden, also vor nmt nicht und dann wart ich bestimmt auch noch etwas, da ich meinem Zyklus noch nicht so ganz traue.

LG

Beitrag von wartemama 15.10.10 - 09:06 Uhr

Sandra, das sieht ja echt gut aus! #pro

Und sonst? Schon Anzeichen? ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920827/539992

LG Birgit

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 09:18 Uhr

Hallo Birgit,

was für Anzeichen? Bin gerademal ES+5 oder ES+6, da kann man eigentlich noch keine SS-Anzeichen haben. Die Einnistung erfolgt ja erst vom 6 bis zum 10 Tag. Erst dann wird das Hormon HCG gebildet und aufgrund dieser Hormonumstellung hat man SS-Anzeichen! Wenn ich was habe, dann sind´s nur PMS!

Und bei dir? ZB sieht immer noch gut aus!

LG Sandra.

Beitrag von wartemama 15.10.10 - 09:48 Uhr

Oh, Vergesslichkeit? Da hätten wir bei Dir ja schon das erste Anzeichen! ;-)

Erinnere Dich an Deinen gestrigen Satz:

"Ab morgen können wir uns ja dann die eingebildeten Schwangerschaftsanzeichen um die Ohren hauen! Biste dabei?"

;-)

  • 1
  • 2