hatte ich vieleicht doch einen ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knutschi2009 15.10.10 - 08:38 Uhr

Guten Morgen

Erst mal einen #tasse

ich habe mal eine frage an euch meine Tempi ist heute endlich mal wieder ein kleines bissel gestiegen und meine ovus waren jetzt die tage hinternanter posetiv heute morgen habe ich mal einen gemacht da war die zweite linie sehr deutlich zu sehen aber nicht mehr so stark wie die kontroll line also eingentlich negativ
kann es sein das ich doch einen ES hatte und meine Tempi jetzt aber nur langsam steigt


danke für die antworten

liebe grüße Yvonne

hir mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/919962/539928

Beitrag von jwoj 15.10.10 - 08:57 Uhr

Hallo Yvonne,
man könnte meinen, dass dein ES an ZT 23 war. Aber deine Kurve ist vorher so hochlagig, dass ich ehrlich nicht weiß, ob das stimmen kann. Die Tempi müsste ja jetzt drei mal über 36.7 ° steigen, damit man einen ES erkennen kann. Wenn sie also weiter steigt die nächsten Tage kannst du davon ausgehen, dass du einen hattest. Das würde ja auch zu deinen positiven Tests passen.

Viel Glück!#klee