seit langer zeit mal wieder da

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ladysmile 15.10.10 - 08:41 Uhr

hallo ihr lieben

ich war schon lange nicht mehr da.habe eine pause gemacht von urbia ;)

mein 1.üz ist jetzt schon wieder rum,allerdings ohne das meine mens kam.
es war noch nie so das ich nach dem 13.des monats meine mens bekam.
klar kann es sich verschoben haben,und pms sein.

vielleicht kennen ja einige diese vorboten?
-druck-ziehen im ul bis in den rücken
-ab u zu schwindel
-fressattacken
-leicht glasiger ausfluss
-übelkeit
-flaues gefühl im magen

ich vermute es ist wieder diese pms:(
ich trau mich aber auch nicht zu testen das hab ich jetzt auf mobntag geschoben...

liebste grüße
lady

Beitrag von nika85 15.10.10 - 09:01 Uhr

Hallo!
Also ich schätze mal da hilft nur ein Test;-)
Ich habe auch jeden Monat starke PMS Beschwerden...Habe jetzt zum ersten Mal Rückenschmerzen dazu bekommen, deswegen bin ich guter Hoffnung das es diesmal geklappt hat!
Liebe Grüße