Schwangerschaftstest meiner Freundin

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bigbear 15.10.10 - 08:46 Uhr

Guten Morgen,

vielleicht ist es komisch, dass ich als Mann hier eine Frage stelle, aber es geht halt nicht anders.

Ich war beruflich unterwegs und bin heute früh nach Hause gekommen. Meine Freundin war da schon auf Arbeit.

Nun habe ich, als ich im Bad etwas weggeworfen habe, im Mülleimer einen Schwangerschaftstest gefunden.
Sie müsste, soweit sie mich auf dem laufenden hält, 7 Tage nach Eisprung sein. Ich glaube, sie nennt es immer ES+... in diesem Fall ES+7. Stimmt das so geschrieben?

Bilder des Tests sind in meiner Visitenkarte.

Kann es sein, dass sie schwanger ist? Das wäre ja wunderbar! Ich konnte sie heute leider noch nicht erreichen und einfach so auf Arbeit stören will ich sie ja nicht.

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen und euch die Fotos anschauen?

Viele Grüße

Bastian

Beitrag von nadia1985 15.10.10 - 08:47 Uhr

Guten Morgen Bastian.....
Du musst die Fotos so einstellen das alle sie sehen können nicht nur deine freunde dann kann man dir deine frage beantworten.....


lieben Gruß Nadia

Beitrag von bigbear 15.10.10 - 08:51 Uhr

Oh... hoppla, wusste ich nicht. Jetzt sollte es gehen.

Beitrag von knutschi2009 15.10.10 - 08:50 Uhr

Guten Morgen


Also auf dem Bild ist der SST auf jedenfall Posetiv aber bei E+7 ist es eigentlich noch viel zu früh da vieleicht gerade mal die einistung statgefunden hat man sagt die einistung ist so um den 5-10 tag nach dem ES
vieleicht ist sie aber doch schon weiter
und hat sich da bissel verrechnet das der ES doch schon bissel eher war



drücke dir die daumen das ihr nachwuchs bekommt

viel glück

Lg yvonne

Beitrag von bigbear 15.10.10 - 08:53 Uhr

Dankeschön für die Antwort.
Wie im Nachtrag gesagt, bin ich mir sicher, dass der Test von gestern früh ist. Und da sie mir davon nichts gesagt hat (obwohl wir kinderwunsch haben) gehe ich davon aus, dass der Test erst nach der regulären Wartezeit positiv geworden ist.
Ich kenne mich aber nicht so gut aus, um zu wissen, ob das Ergebnis dann noch zählt.

Beitrag von bigbear 15.10.10 - 08:50 Uhr

Nachtrag:

Der SST ist von gestern, da bin ich mir sicher, da er schon recht trocken war. Und ich glaube nicht, dass der Test gleich den zweiten Strich angezeigt hat, sonst hätte sie es mir gesagt. Da bin ich mir auch sicher.

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 08:51 Uhr

Hallo Bastian,

ich tippe auf Ovulationstests!

LG und alles Gute!

Beitrag von bigbear 15.10.10 - 08:54 Uhr

Hallo Mumeltrine,

nein, ein Ovulationstest ist das nicht. Es ist definitiv ein Schwangerschaftstest, die Packung lag auch dabei.

Beitrag von mumpeltrine 15.10.10 - 08:56 Uhr

Dann ist das sehr merkwürdig, ehrlich gesagt! Wenn sie schwanger wäre, hätte sie es dir doch bestimmt gesagt und eigentlich schmeißt man den SST nicht weg, wenn er positiv ist, sondern zeigt ihn seinem Schatz! Der SST hätte bei ES+7 nicht anzeigen dürfen. Sie ist vielleicht doch schon weiter, als gedacht.

Ich würde sie anrufen!

Beitrag von bigbear 15.10.10 - 09:03 Uhr

Wie gesagt, eben daher, da er im Müll lag, glaube ich, dass der Test erst nach der regulären Auswertungszeit angeschlagen hat.
Und ich weiß nicht, ob man so ein Ergebnis dann noch ernst nehmen kann.
Daher wollte ich erstmal in einem Forum nachfragen, wie denn die Erfahrungen sind mit positiven Tests nach der regulären Auswertungszeit.
Nicht dass ich sie jetzt anrufe, Herzi, der Test ist positiv, und dann ist doch nichts. Verstehst du?

Ach ja, es war ein Hillary-Test, von der Marke her.

Beitrag von hasi1977 15.10.10 - 09:08 Uhr

Warte ab bis sie nach Hause kommt und dann könnt ihr ja drüber sprechen... Hab hier zwar schon öfter vgehört, dass die Linie, wenn sie nach der Zeit kommt nicht ernst zu nehmen ist, aber zur Sicherheit könnt ihr denn gemeinsam ;-) noch n zweiten machen!!

Ich wünsch jedensfalls nur das Beste für Euch!!

LG #winke

Beitrag von bigbear 15.10.10 - 09:14 Uhr

Danke dir!

Beitrag von schachti2005 15.10.10 - 09:09 Uhr

Hi!

Meine Große ist so ein "Fall". ;-)
Habe getestet, kam natürlich nix. :-( Weg damit in den Müll.
Stunden später kam Männe, holte den Test nach meinem Beichten aus dem Müll und der zeigte positiv.
Und es war zwar recht zeitig, aber ich war schwanger. :-)



LG Sandy

Beitrag von bigbear 15.10.10 - 09:14 Uhr

Das klingt wirklich schön.
Wie früh war das bei dir? Meine Süße war gestern ja erst 7 Tage nach dem Eisprung.
Hattest Du da schon Anzeichen oder kommen die erst noch?

Und da sag noch jemand, nur ihr Frauen wärt ungeduldig und neugierig.


LG
Bastian

Beitrag von schachti2005 15.10.10 - 09:21 Uhr

Ich glaube dass war bei mir so ES+9.
Ich konnte es auch nicht abwarten zu testen. ;-)

Als Anzeichen hatte ich so einen komischen Druck bzw. Ziehen im Unterleib.
Aber dass kann ja dummerweise auch auf Mens hinweisen. :-(

Aber wie die anderen schon schrieben. Vielleicht ist sie doch schon etwas weiter...



LG Sandy

Beitrag von nickymaus30 15.10.10 - 08:51 Uhr

bleib erstmal ruhig ..ich glaube nicht das du das was der test anzeigt auswerten kannst ..es ist mit sicherheit die ablesezeit um ..und das was der test danach anzeigt kann man nicht mehr werten ...

und ich denke nicht das bei ES+7 schon soooo gut anzeigt ob eine ss vorliegt oder nicht ...nichmal mit einem frühtest ..wenn dann muss deine freundin schon weiter sein müsste ...

Beitrag von uta27 15.10.10 - 08:58 Uhr

Hallo und schönen guten morgen!
Also positiv ist der!
Vielleicht will Deine Freundin Dich überraschen?
Ich würde an Deiner Stelle Sie nicht darauf ansprechen und abwarten!
Wenn es wirklich erst so kurz nach dem Eisprung war, dann möchte Sie vielleicht noch ein paar Tage warten, bis es ganz sicher ist und sie nicht Ihre Regel bekommt!
Manchmal ist es ja leider so, dass trotz pos. Test die Regel kommt.

Ich Drück Euch beiden auf jeden Fall die Daumen, das alles gut ist!
Ganz liebe Grüße, Uta

Beitrag von sternschnuppe215 15.10.10 - 09:20 Uhr

... Du bist doch ganz klar n Fake!!!!


#rofl

Beitrag von bigbear 15.10.10 - 09:24 Uhr

Wieso?

Ich weiß, dass es blöd ist, sich als Mann hier Antworten zu holen. Und ich kann mir gut vorstellen, dass es auf euch vielleicht wie eine Verar.... wirkt und das tut mir leid. Ich wollte einfach nur ein paar Antworten haben, ohne meine Freundin verrückt zu machen.

Beitrag von hasi1977 15.10.10 - 09:39 Uhr

Nimm das nicht so ernst :-) Die Mädels machen doch nur Spaß (glaub ich #rofl )

LG

Beitrag von bigbear 15.10.10 - 11:06 Uhr

Mir ist das jetzt irgendwie peinlich. Wollte nicht so eine Reaktion auslösen.

Beitrag von hasi1977 15.10.10 - 11:18 Uhr

Ach einfach keinen Kopf machen.

Red mit deiner Freundin und ich glaub Strich ist Strich!!!

Leises Glückwunsch :-)

Beitrag von xenia.r 15.10.10 - 09:36 Uhr

zu 100 % FAKE !!!! Das glaubst du alles selbst nicht so richtig Bastian, oder ?? #rofl

Beitrag von bigbear 15.10.10 - 11:05 Uhr

Wieso? Das verstehe ich jetzt nicht.