Wochenplan im Kindergarten

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von erzieherin 15.10.10 - 08:52 Uhr

Hallo, wir möchten unseren Kiga etwas umgetalten. Wir haben vormittags genug Personal so dass wir besondere Tage anbieten können. Ich würde daher gerne z.B. montags Naturtage anbieten 1mal wöchentlich, wo man die Kinder eintragen kann und mit diesen Kids gehen dann 2 vom Personal spazieren, in den Wald- einfach raus. Nur möchte ich das Ganze nicht Naturtage nennen, weil das schon überall so heisst und die Kinder vielleicht ein anderes Schlagwort brauchen um damit mehr anfangen zu können. Wisst ihr passende namen dafür? Und gibts bei Euch auch so bestimmte Tage und wie heissen die bei Euch?

Beitrag von sandrausascha 15.10.10 - 09:04 Uhr

hi,

bei uns sind das die "forschertage" oder die "waldtage".

an den forschertagen wird irgendwas in der natur ganz genau unter die lupe genommen, zum beispiel an der ahr das flussbett und seine bewohner beobachtet etc.
wenn waldtag ist, dann gehen die waldwichtel in den wald und bestimmen bäume oder sträucher...ab und zu wird auch mal ein tier gesichtet oder der förster besucht.

lg
sandra

Beitrag von twins 15.10.10 - 09:14 Uhr

Wald und Wiesen Tage
Entdecker Tage
Naturerlebnistage

Beitrag von mama-von3 15.10.10 - 10:09 Uhr

also bei uns heisst das waldtag.
aber hört sich jetzt auch nicht besonders an.

wie wärs mit erkundungstag,naturfreundetag,
forschung im freien,waldmännchentag ist doch auch süß. dann sind alle die, die daran teilnehmen an diesem Tag waldmännchen.... na ja sonst fällt mir so aus dem stehgreif nix ein.

Beitrag von meandco 15.10.10 - 10:34 Uhr

bei uns sind das die "waldtage".

da sind alle kinder mit dabei und für uns eltern heißt die ankündigung nur, dass wir unsere kinder für den tag entsprechend ausrüsten sollten ...

lg

Beitrag von polar99 15.10.10 - 10:59 Uhr

Bei uns heißt es Entdeckertag + "Motto" Beispiel letztens: Wer erkennt die meisten Bäume?

Wir hatten auch schon "Erkundungstage": Wer kennt sich bei uns im Ortsteil aus? Etc. Dann wird meistens beschrieben was gemacht wird.

lg polar

Beitrag von sany1978 15.10.10 - 13:56 Uhr

Hallo

In dem Kiga, wo ich gearbeitet habe gab es in einer Gruppe den Erlebnis-Tag und in der anderen Gruppe den Rausgeh-Tag.
Somit war alles offen bezüglich der Ziele ;-)

LG Sany