oh man - er macht es mir echt nicht leicht!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von 1180000 15.10.10 - 09:06 Uhr

Hat es schon bei meinem Geburtstag damit angefangen das wir mit meiner Mama, Schwester, und einen Freund unserer Familie gefrühstückt haben und er dann irgendwann aufgestanden ist und meinte er fährt jetzt zu sich nach Hause und legt sich hin. :-[
Gut er hatte Spätschicht und war dann nach seiner Schicht noch beim Stammtisch und hat deswegen nur ein paar Stunden schlaf gehabt.
Aber das ist ja nicht mein Problem wenn er sich die Nacht am Stammtisch um die Ohren schlägt.#augen Er weiß ja schließlich seit 4 Jahren das ich an dem Tag geb. hab.
Natürlich gab es auch kein Geschenk, dafür hat er mich zum essen eingeladen am selben Abend.

Dann hab ich mit seinem Auto einen kleinen Unfall gebaut.#klatsch Klar ist er da nicht stolz auf mich gewesen aber es war wirklich nicht mit Absicht und seine Karre ist 16 Jahre alt!! Da meinte er so, „ne das lass ich nicht über meine Versicherung laufen“#schock – weil er ja dann mit den Prozenten und Beiträgen wieder hoch gestuft wird. Ich solle das selber zahlen. Das blöde ist nur das ich einen Mercedes Kombi so blöd an Kotflügel und Stossstange erwischt hab das es ca. 5.000 € kosten wird.#schwitz
Gut dann hat er sich bereit erklärt das doch über seine Versicherung laufen zu lassen und ich zahl ihm die Differenz zu dem jetzigen und dem erhöhten Beitrag.#augen

War da schon mein Vertrauen in ihn ziemlich im Po – er lässt mich 4 Jahre mit seinem Auto fahren und dann wenn mir was passiert steh ich alleine da… mir hätte ja sonst was passieren können und dann würde ich jetzt da stehen. #schwitz

Und heute Morgen erzählt er mir dass er am 17. Dez. Weihnachtsfeier hat. An unserem Jahrestag!!! #schock
Dann sag ich zu ihm so „an unserem Jahrestag habt ihr Weihnachtsfeier!“, „oh das ich übersehen“. Ja toll!!!!!#klatsch Er hätte das Datum nicht im Kopf und hat es wohl in seinem Kalender auch übersehen!

Ich verlange nicht viel von ihm, nur das er an 2 Tagen im Jahr sich Zeit nimmt für mich und das ist mein Geb. und unserer Jahrstag, und jetzt versaut er mir beides.#heul
Egal was mit meiner Familie ist und da an Feiern ansteht, muss ich immer alleine gehen weil es ihn nicht interessiert – wenn was mit seiner Familie ist MUSS ich immer mit dabei sein und da ist immer alles super toll und überhaupt. #augen

Für unseren Jahrestag hätte ich geplant gehabt wirklich aufwendig essen zu gehen (Rodizio) und ich wollte ihm eine schöne bissel dickere Silberkette schenken für einen Anhänger den er mal von mir bekommen hat.

Aber eigtl habe ich jetzt keine Lust mehr darauf. Einen Tag später will ich das auch nicht machen, und er nimmt sich nicht mal Zeit für mich/UNS und ich soll so viel Geld ausgeben?!?!? #nanana

Mädels was würdet ihr mache bzw. reagieren??




Beitrag von flogginmolly 15.10.10 - 09:30 Uhr

***

Beitrag von bruchetta 15.10.10 - 09:40 Uhr

Ich würde, ganz klar, die Beziehung überdenken.
Es scheint ihn alles nicht im mindesten zu interessieren.
Das wäre mir zu einseitig!

Beitrag von flogginmolly 15.10.10 - 09:55 Uhr

Entschuldigung, aber das die Firma nicht auf die Jahrestage der Mitarbeiter Rücksicht nimmt hat doch nichts mit Desinteresse zu tun... wäre ja noch schöner wenn die Firma die Weihnachtsfeier aufgrund von Privaten Festlichkeiten verschiebt...

Aber nun gut.. wenns an Desinteresse liegt, dann ist er bestimmt auch nicht traurig, dass er die dicke Silberkette nicht bekommt#schwitz

Beitrag von agostea 15.10.10 - 09:58 Uhr

*hust*...Silber geht ja noch. #schein

Gruss
agostea

Beitrag von agostea 15.10.10 - 09:58 Uhr

>>Ich verlange nicht viel von ihm, nur das er an 2 Tagen im Jahr sich Zeit nimmt für mich und das ist mein Geb. und unserer Jahrstag, <<

Mein Gott. Dramen, wegen 2 bescheuerten Tagen. Als ob es nichts wichtigeres auf der Welt gibt.

Gruss
agostea

Beitrag von kleenerdrachen 15.10.10 - 18:20 Uhr

Das habe ich auch gerade gedacht!

WIr haben auch Weihnachtsfeier, wenn mein Mann Geburtstag hat- aber das ist nicht so schlimm für ihn, es ist "nur" ein Geburtstag und warum muss man da immer so ein Gedöns drum machen?

Beitrag von redrose123 15.10.10 - 09:58 Uhr

Mein Mann ist kein Egoist, er vergisst auch den Jahres/Hochzeitstag aber ist nicht so dreist wie deiner.....Ich hätte mit so einem keine glückliche Zukunft.....

Beitrag von schlumpfine2304 15.10.10 - 10:12 Uhr

thank god ... it´s friday.

Beitrag von fensterputzer 15.10.10 - 10:14 Uhr

und einen Freund unserer Familie gefrühstückt haben

An unserem Jahrestag!!!
heute Morgen erzählt er mir dass er am 17. Dez. Weihnachtsfeier hat. An unserem Jahrestag!!!


ein noch klareres Fake gibt es nicht ... und wenn die Kleine irgendwann mal 16 ist wird alles wieder gut.

Beitrag von pferdechen 15.10.10 - 10:31 Uhr

warum in aller welt muss man über soche (sorry) unwichtigen sachen in schwarz schreiben????:-[ das werde ich nieeeeeeeeeee verstehen.

Beitrag von sniksnak 15.10.10 - 11:11 Uhr

Iiiiich finde ja, er solle seinen Job kündigen.

Beitrag von agostea 15.10.10 - 11:19 Uhr

Wenn er sie liebt, macht er das. #cool

Gruss
agostea

Beitrag von fensterputzer 15.10.10 - 11:29 Uhr

hast du was überlesen???

wir mit meiner Mama, Schwester, und einen Freund unserer Familie gefrühstückt haben

Beitrag von agostea 15.10.10 - 11:31 Uhr

Bist du doof? Meine Antwort bezieht sich darauf:

>>Und heute Morgen erzählt er mir dass er am 17. Dez. Weihnachtsfeier hat. An unserem Jahrestag!!!<<

Weihnachtsfeier! Im Betrieb wo er arbeitet vielleicht? Na, schnaggelts?

#augen#rofl

Beitrag von fensterputzer 15.10.10 - 11:38 Uhr

eben!! genau das ist ja schön völlig absurd...entweder Freund der Familie oder Jahrestag... wat denn nu?? Entweder bin ich blöd oder die TE ist völlig umschattet.

Beitrag von agostea 15.10.10 - 11:41 Uhr

Moment, ich muss nochmal Text lesen gehen....

Beitrag von agostea 15.10.10 - 11:43 Uhr

So. Schreibt sie doch:

>>Hat es schon bei meinem Geburtstag damit angefangen das wir mit meiner Mama, Schwester, und einen Freund unserer Familie gefrühstückt haben <<

WIR mit Mama, Schwester und EINEM Freund unserer Familie.....WIR - also die TE und ihre Testosteronschleuder. #schrei

Beitrag von fensterputzer 15.10.10 - 11:46 Uhr

trotzdem völlig und absolut verpeilt!! Bin ich froh das ich im RL zwar auch etwas.. lalala Leute kenne aber keinen der sooooo drauf ist.

Beitrag von sniksnak 15.10.10 - 11:33 Uhr

Das ist das MINDESTE! Sonst wären die vier Jahre wirklich nur Lüge gewesen :-(

Man, das nimmt mich mit. (wo ist das melodramatische Urbini?)

Beitrag von agostea 15.10.10 - 11:33 Uhr

Evt. lässt er sich mit der Panzerkette bestechen. #kratz

Beitrag von sniksnak 15.10.10 - 11:38 Uhr

Wer würde das nicht!!?

Beitrag von agostea 15.10.10 - 11:41 Uhr

Naja......Gold käme schon besser.....#kratz

Beitrag von sniksnak 15.10.10 - 12:28 Uhr

Stimmt! Und nen dicken Protzring dazu. #verliebt

Beitrag von agostea 15.10.10 - 12:48 Uhr

Siegelring. #rofl

  • 1
  • 2